Warmmiete - Stromkosten dabei?

3 Antworten

Strom dabei, nur bei möblierten Zimmern. Wenn neben der Heitzung das auch noch im Preis enthalten wäre, könnte der Vermieter das ja gar nciht mehr kalkulieren.

Im Zweifel muss es aber im Vertrag stehen.

der Strom wird von einem anderen Anbieter geliefert, ist in der Warmmiete nixht enthalten. Bei www.clever-stromvergleich.de kann man sich den günstigsten Anbieter suchen.

Wir haben uns ein Haus gekauft mit 2 Wohneinheiten. Möchten jetzt die 2. Wohnung vermieten. Darf ich als Vermieter auch die Stromkosten in der Warmmiete nehmen?

...zur Frage

hallo,ich hätte mal eine frage was kleidergeld betrifft,ist es richtig daß man kein Kleidergeld mehr bekommt?

hallo,ist es richtig daß man kein Kleidergeld mehr bekommt,mit der Begründung,daß man sich das von den 351, euro wegsparen soll,(was völliger unsinn ist),??? dann würde ich gerne wissen,wie es zusammen passt,daß es immer heißt,man bekommt 351,euro zum Leben,was ja nicht richtig ist.Es werden Miete und Heizkosten,bei mir Gas,bezahlt.den Strom muß man selbst aufbringen,also von den 351, euros.das wiederum heißt,habe ich keine 351,euro zum leben.Und wenn die Stromkosten,wie so oft,ab 1.Januar 09 bei uns wieder,steigt habe ich ja auch wieder mehr unkosten,eben von den 351,euros,die erhöhung wird ja nicht verrechnet zu unseren gunsten weil ja keiner was für die erhöhung der stromkosten kann.Also habe ich auch keine 351,euro zum freien Leben,werde aber danach berechnet,

würde mich freuen über antworten,danke

...zur Frage

Bin bei Arge in Hartz IV, habe Stromschulden, bin stromlos, E-Werk klemmte Strom ab! Was tun?

Ich bin bei Arge in Hartz IV. Habe Stromschulden, bin stromlos, E-Werk hat mir den Strom abgeklemmt (Blombe). Kann die 300 € dort nicht zahlen. Was kann ich tun? Mein Bearbeiter sagt, die Stromkosten waren im Regelsatz drinnen. Wer hilft?

...zur Frage

Sozialamt möchte überprüfen ob kindsvater für offene stromrechnung aufkommen muss

Kindsmutter hat beim Sozialamt die aussenstehenden Stromkosten beantragt da sie sonst irgendwann ohne strom da sitzt,jetzt meine frage ist das sozialamt berechtigt die unterhaltsansprüche zu klären.Kindsvater zahlt zur zeit keinen unterhalt.Kindsmutter bekommt UVG. Muss jetzt eventuell der Kindsvater der seit jahren nicht mehr in der gemeinsamen Wohnung wohnt für die Strom kosten aufkommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?