Wie läuft die Versteuerung einmaliger Einnahmen aus Abtretung von Bildrechten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt auf deinen individuellen Steuersatz an, der sich unter Einbeziehung sämtlicher Einkünfte ermittelt. So wie ich den Sachverhalt aufgefasst habe, würde ich das unter sonstige Einkünfte nach § 22 Nr. 3 EStG packen. Muss dann in der Einkommensteuererklärung auf der Anlage SO angegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phil247
17.11.2015, 22:42

Ich bin leider in der Klasse 1 verhaftet. Muss ich hier nur die Lohnsteuer abführen oder kommen da auch Rentenversicherung, Krankenversicherung etc drauf? Würde mich ja irgendwie wundern, wenn ich das hier unter den gleichen Gesichtspunkten versteuern müsste wie mein Gehalt. Danke für die Antwort!

0
Kommentar von EnnoWarMal
18.11.2015, 08:58

würde ich das unter sonstige Einkünfte nach § 22 Nr. 3 EStG packen.

Ich nicht. Ich würde es wegen § 2 LStDV als Arbeitslohn ansehen.

0

Was möchtest Du wissen?