Schwanger mit 13/14?

1 Antwort

es gibt sicherlich auch bei dir in der stadt bzw. nachbarstadt eine beratungsstelle von pro familia, caritas oder der diakonie, die beratung und unterstützung für jugendliche in solchen situationen anbieten. ich kenne es so, dass es auch kostenfrei ist und jeder dort hingehen kann, also auch als muslima. mach dich nicht verrückt.

mit unter 18 hast du auch anspruch auf ein gebührenfreies rezept für die pille, die kosten trägt die krankenkasse. aber vermutlich wird es eine katastrophe, wenn deine eltern die zufällig bei dir finden sollten.

und versuch es mit der frage mal bei gutefrage, da du gerade auf finanzfrage bist. alles gute

Was möchtest Du wissen?