Muss ich Steuern zahlen wenn ich Geld von Frankreich nach Deutschland hole?

2 Antworten

Mit Sicherheit nicht für den nach Deutschland geholten Betrag.

Was zu prüfen ist, seit wann ist das Sparbuch in Deiner Verfügung, also wann hat die Oma es Dir ausgehändigt?

Die Fag ist interessant nur unter dem Gesichtspunkt das Du ggf. die Zinsen ab dem Zeitpunkt versteuern musst.

Lebt die Oma noch? Es könnte nämlich auch der Erbschaftsteuer unterliegen, für den Zeitpunkt, als Du das Geld bekommen hast.

Mittlerer 5-stelliger Bereich. also eventuell 50.000,-. Wenn Du von der Oma nicht anderes bekommen hast, ist Erbschaftsteuer 0,-Euro (Freibetrag 200.000,-).

Sparbuchzinsen auf 50.000,- 2 %. ca. 1.000,-, oder weniger. da passiert wohl wenig, oder nichts.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich gehe davon aus, dass das Sparbuch kurz nach meiner Geburt angelegt wurde. Genauer weiß ich es aber bis dato nicht. Heißt das, das ich die von Anfang an erzielten Zinsen versteuern muss?

Meine Oma ist bereits verstoben. In der Erbschaft wurde dieses Sparbuch nicht aufgezählt. Mir wurde aber auch nichts vererbt.

0

Das es Einzelgeschenke sind - nein.

NICHT einfach über die Grenze fahren, das muss man "Anmelden". Am besten enfach in Frankreich die Bank bitten das zu überweisen, muss man aber vor Ort machen mit dem Sparbuch in der Hand

Wohnen und selbständig in Frankreich, Minijob in Deutschland?

Hallo,

meine Situation ist die Folgende:

Ich wohne und arbeite freiberuflich in Frankreich, zahle dort auch meine Steuern. Nun möchte meine Tante mich anstellen, sie meinte als Minijob für 450 Euro pro Monat, ich würde online für sie arbeiten (sie ist auch selbständig, hat also keine Firma).

Nun meine Frage - weiß jemand, wie und wo ich den Minijob anmelden muss, ob ich dann weiterhin nur in Frankreich Steuern zahlen kann oder zusätzlich auch in Deutschland, und welche Schritte muss meine Tante gehen, um mich anzustellen?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antworten!

Greta


...zur Frage

Muss man bei im Ausland Geld gewonnen in Deutschland Steuern zahlen?

Ein Freund von mir hat eine beträchtliche Summe gewonnen. Er möchte sich den Betrag gerne nach Deutschland überweisen. Muss er Angst haben, dass er Steuern davon zahlen muss? Der Betrag liegt bei ca. 50000€.

...zur Frage

Frankreich hat Rentenalter 62 J. und das Volk schimpft, Deutschland hat Rente 67, läufts falsch?

Hallo hier, ich las, dass Frankreich das Rentenalter auf 62 Jahre setzt und die Franzosen rebellieren, in Deutschland haben wir die Rente 67 - läuft hier etwas falsch? Oder ist die französische Rentenversicherung so gut aufgestellt, daß sie sich immer noch so frühe Altersrenten leisten kann?

...zur Frage

Muss ein Italiener, der in Deutschland lebt und arbeitet, für ein Haus in Italien in Deutschland Steuern zahlen?

Hallo, Ein Freund von mir, ein Italiener, der in Deutschland lebt und arbeitet, überlegt sich, ein Haus in Italien zu kaufen. Er möchte wissen, ob er für das Haus, zusätzlich zu den Steuern, die er dafür in Italien zahlen muss, auch hier in Deutschland Steuern zahlen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?