Muss die Renovierung in einer Nachbarwohnung schriftlich angekündigt werden, wenn sie mit Lärm verbunden ist und welche Ruhezeiten sind einzuhalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tagelange Pausen sind kein Hinweis darauf, dass der Besitzer das selbst macht. Dass nicht zwischendurch die Arbeit unterbrochen und laut telefoniert wird, wäre allerdings einer ;)

Leider muss ich dich enttäuschen. Es gibt keine Vorschriften, nach denen Handwerker nur nach vorheriger Ankündigung tätig werden dürfen und es gibt auch keine Vorschriften, nach denen Handwerker Ruhezeiten einzuhalten haben. Wäre auch absurd.

Ruhezeiten in der Hausordnung gelten nur für Nicht-Handwerker. Wenn einer also immer zur Unzeit bastelnd und selbst irgendwas lautes macht, könnte man sich auf Ruhezeiten, die in der Hausordnung geregelt sind, berufen.

Handwerker machen dagegen ihren Job und wenn du irgendein Projekt machen lässt, wirst du dich auch nicht von einem Nachbarn aufhalten lassen, der seine Ruhe möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?