Kleingewerbe ohne Steuernummer ausgeführt. Welche Konsequenzen drohen?

2 Antworten

Wie gehe ich jetzt am besten vor.

Ganz einfach, Du machst Deine Einkommensteuererklärung 2021, füllst für die Tätigkeit für Amazon Flex die Anlage "EÜR" aus und bringst das Ergebnis über die Anlage "G" in die Einkommensteuererklärung ein und fertig.

Falls ein Gewinn heraus kommt, wird es eine kleine Nachzahlung geben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Du warst verpflichtet, innerhalb von 1 Monat nach Aufnahme der Tätigkeit den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung elektronisch an das zuständige Finanzamt zu übermitteln.

Dies solltest Du nunmehr sofort nachholen - dafür muss man sich bei elster.de registrieren, das dauert ein paar Tage.

Für die Steuererklärung musst Du eine Einnahme-Überschuss-Rechnung erstellen (am einfachsten direkt auf der Anlage EÜR) und den sich ergebenden Gewinn in die Anlage G eintragen.

Die Steuererklärung muss elektronisch übermittelt werden. Du musst eine Umsatzsteuererklärung abgeben (notwendige ist Eintragungen variieren je nachdem, ob Du die Kleinunternehmerregelung gewählt hast oder die Regelbesteuerung)

Man kann sich bei Elster auch mit Mailadresse registrieren. Das dauert ein paar Minuten.

Mit dieser Registrierung kann man allerdings auch überhaupt nichts anderes als nur den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung machen. Man sollte das Zertifikat also dann umgehend für weitere Funktionen freischalten. Diese Freischaltung dauert dann bis zu 14 Tage.

0

Was möchtest Du wissen?