Kennt sich jemand mit Agentur Medius in München aus?

Support

Liebe Community,

da hier wiederholt unsachliche Äußerungen geschrieben wurden, mussten wir einige Beiträge ganz oder teilweise entfernen und die Frage schließen. Wir können zwar verstehen, dass es nicht immer leicht fällt, den Ton zu wahren, jedoch sind wir verpflichtet, Beiträge ganz oder teilweise zu löschen, die Beleidigungen oder Schmähkritik beinhalten.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Viele Grüße,

Tanja vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Hallo Zusammen, ich bin selbst Kunde bei Medius in München und super zufrieden. Also Hedgefonds hat mir niemand angeboten. Die Sicherheitsbausteine (Beitragssicherung, Höchststandsgarantie, Sparzielbasicherung) der Atlanticlux (wohl ein favorisierter Anbieter von Medius) haben mich überzeugt. denn bei der Bank muss ich einen Ausgabeaufschlag zahlen, die Abgeltungssteuer und habe wirklich Null Sicherheit -siehe letztes Jahr. Nun alles kann man nicht haben: super Rendite und 100%ige Sicherheit gibt es nicht. Mitarbeit - das kann ich nicht beurteilen, weiß aber, dass die gerne mit Quereinsteigern arbeiten, genauso wie AWD, oder die Deutsche Vermögensberatung. Nun existieren meines Wissens neue Vermittlerrichtlinien und ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Firma, die mehr als 20 Jahre am Markt ist, diese nicht erfüllt.

Emotionale, unqualifizierte und halbwissende Äußerungen finde ich mega peinlich. Leider trifft man dies in den Foren immer häufiger - das spricht leider nicht für die Forenteilnehmer.

Grüße aus Bayern - Brigitte Kant

Ich war selbst bei Medius tätig (wurde angeweorben im Internet...)

Ich wurde auch gleich zu einem Gespräch eingeladen.

Anfangs hat sich alles sehr überzeugend angehört und ich war auch super begeistert, aber mit der Zeit (das war nach 3 Monaten) bin ich selbst dahinter gestiegen dass Medius nicht gerade zu den seriösesten in der Branche gehört obwohl Medius immer so auftritt'.

Ünabhängig ist Medius auch nicht, die bieten einem immer nur die selben Produkte an Alantic LUX etc.

Wenn sich wer für den Beruf des Vermögensberater (oder Wirtschaftsberater wie es auch gerne Branchenintern genannt wird) interessiert soll er zu anderen Firmen gehen (Deutsche Vermögensberatung oder Compexx Finanz ist auch sehr gut)

Zumal bei diesen Firmen einen IHK Abschluss, nach erfolgreicher Ausbildung, in der Tasche hat.

[...]

Grüße Matthias K.

Was möchtest Du wissen?