Kann man seinem örtlichen Bankberater eigentlich trauen?

3 Antworten

Das ist ein Problem. Wie schon Herr Kopper in einer Fernsehdiskussion (hart aber fair) sagte, viele Bankberater kennen die eigenen Produkte nciht mehr, weil sie auch zu kompliziert sind.

Also was da hilft ist einfach die Ochsenour viele Angebote einzuholen, oder die unabhängigen Berater aufsuchen, die also mehrere Angebote im Köcher haben. Alternativ, ein Honorarberater, also einer der nciht von Provisonen lebt, sondern den man selbst bezahlen muss, der dafür aber eben auch keine eigeninteressen hat.

Mein Mann und ich sind dazu übergegangen, uns von einem unabhängigen Finanzberater beraten zu lassen. Der nimmt zwar etwas für seine Leistungen, im Gegensatz zur Bank jedoch will der uns nicht andrehen, für das er Provision bekommt oder was bei seiner Bank gerade im "Angebot" ist. Wir sind damit sehr zufrieden bisher. Sieh Dich mal im Internett um.

Ich vertraue meiner Bank nicht mehr. Warum auch - die wollen etwas von dir - nämlich dein Geld. Das ist an sich auch OK aber die Umstände, wie sie versuchen, dir teilweise Dinge anzudrehen, die NUR DER BANK nutzen, sind schon bedenklich. Vergiss nie - dein Bankberater ist NICHT UNABHÄNGIG. Er dient seinem Arbeitgeber und verdient für IHN Geld, in dem er dir deines Abschwatzt.

Es würde zu weit führen, alles aufzuzählen, was ich mit Banken erlebt habe aber 20 Jahre Erfahrungen mit Banken und ich bin kein bankenfreund mehr....vorher war ich auch etwas naiv aber damit ist es seit einiger zeit vorbei.

Lies dir das mal durch - danach hast du auf jeden fall ein wenig mehr Plan.

http://www.kopp-verlag.de/websale7/Die-382-d%fcmmsten-Spr%fcche-der-Banker.htm?Ctx=%7bver%2f7%2fver%7d%7bst%2f3eb%2fst%7d%7bcmd%2f0%2fcmd%7d%7bm%2fwebsale%2fm%7d%7bs%2fkopp%2dverlag%2fs%7d%7bl%2f01%2daa%2fl%7d%7bmi%2f000133%2fmi%7d%7bpi%2f912400%2fpi%7d%7bp1%2ff6ecb36035e81c361e5386c1932249f7%2fp1%7d%7bmd5%2f96bf84c1e1400b506ccf7120449c82a1%2fmd5%7d

Ist eine Spende an einen Kindergarten steuerlich absetzbar?

Ich möchte dem örtlichen Kindergarten Geld spenden - kann ich das steuerlich absetzen?

...zur Frage

Hi leute möchte ca.20000€ anlegen.

Hi leute habe 20000€, weiss aber nicht wo oder wie ich es anlegen kann...ich darf aber nicht in zins oder alles was damit zu tun hat anlegen...das Geld kann auch mehrere Jahre angelegt bleiben...danke im voraus

...zur Frage

Anlage 20% Rendite Geldanlage Geld anlegen Genussrecht Aktie Genussschein Geld verdienen

Wer gibt mir eine Tip, wie ich mein Geld am besten anlege. Vielleicht Genussrechte bei einem innovativem Unternehmen oder noch besser bei einem Unternehmen, welches sich mit schöngeistigen Dingen beschäftigt. Vielleicht gleich bei Harals Glööckler. kann man da wohl Genussrechte zeichnen. Ich möchte keine Almosen oder unsichere Leymanbrotheraktien oder Fonds von irgendwelchen spinnerten kaltblütigen Anzugtypen. Auch möchte ich diese Schickimickis nicht finanzieren, sonder das Geld für mich haben, die machen doch eh nichts für mich, nur für sich. Ich denke, es muss doch möglich sein 10 bis 20 % Rendite zu bekommen, wenn man ein paar tausend Euro anlegt.

...zur Frage

Ich fühle mich falsch beraten, was kann ich tun?

Vor etwa einem Jahr habe ich eine größere Geldsumme erhalten und mich von meiner Bank bei der Anlage beraten lassen. Auch meine Bank hat mir geraten, mein Geld in Fonds anzulegen, die jetzt allerdings noch nicht einmal mehr die Hälfte wert sind. Ich fühle mich falsch beraten und um mein Geld betrogen. Kann ich jetzt noch was tun?

...zur Frage

Falschberatung Makler, Geldanalge

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr über meine Maklerin Geld anlegen lassen. Die Geldanalge erfolgte mittels einer Orderschuldverschreibung. Nach einigen Tagen erhielt ich eine Info von meiner Maklerin, der Vertrag müsste nochmals unterzeichnet werden da sich an den Dokumenten etwas geändert habe. Laut meiner Maklerin habe sich nichts wichtiges geändert. Ich habe meiner Maklerin natürlich vertraut und habe unterzeichnet. Im Endeffekt stellte sich raus, dass sich die Art der Geldanlage komplett verändert hatte. Es handelte sich nicht mehr um eine Orderschuldverschreibung sondern um ein Nachrangdarlehen (was natürlich das Risiko bei Verlust deutlich erhöhte). Es kam wie es kommen musste, das Unternehmen, über das mein Nachdrangdarlehen läuft ging pleite. Kann ich gegen meine Maklerin Schadensersatz wegen Falschberatung geltend machen ? Sie hätte mich doch über den Wechsel der Orderschuldverschreibung in ein Nachrangdarlehen informieren müssen. Vor dem Abschluss des Vertrags zur Orderschuldverschreibung habe ich darüber natürlich Unterlagen erhalten, allerdings nicht nach dem Wechsel zum Nachrangdarlehen.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

An wen kann man sich wenden, wenn man sich bei Geldanlage falsch beraten fühlt?

Gerade jetzt in der schwierigen Situation an den Finanzmärkten fragt sich so mancher, ob er korrekt und den eigenen Interessen entsprechend bei der Geldanlage beraten wurde. An wen kann man sich wenden, wenn man sich von seinem Bank- / Finanzberater falsch beraten fühlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?