Kann ich für einen Freund einen zzv Scheck einlösen?

2 Antworten

Einen Verrechnungscheck habe ich zwar letztmals vor rd. dreißig Jahren zu Gesicht bekommen, aber ich glaube, mit „Überbringer“ ist jemand gemeint, der den Scheck im Auftrag des Empfängers bei dessen Bank einlöst.

Wenn du das auf deinem Konto verrechnen willst, brauchst du nach meinem Verständnis eine Vollmacht nebst Identitätsnachweis.

Wie hat sich dein Freund denn bei der Arbeitsagentur ausgewiesen?

Da hatte er sein Ausweis noch. Er ist momentan in einer unschönen Situationen.

Ich danke Ihnen für die Info

1

Du kannst den Scheck rechts hinten quer unterschreiben und Du kannst ihn dann ganz normal über Dein Bankkonto einlösen.

Das ist ein Bar scheck auf seinem Namen ausgestellt weil er kein Konto hat

0