Kann ein Beschluss einer EG bzgl. einer Hecke auf Gemeinschaftseigentum wiederufen werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja kann von der Eigentümergemeinschaft widerrufen werden, wenn nicht ein im Grundbuch eingetragenes Sondernutzungsrecht vereinbart wurde. Die Frage der Kostenerstattung kann wie zuvor die Genehmigung zum Anpflanzen der Hecke nur in einer Eigentümerversammlung einvernehmlich geklärt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hecke galt aber auch als Kaufargument für die neuen Käufer, die diese gern behalten würden und diese auch pflegen werden. darf die Eigentümergemeinschaft diesen Beschluss einfach wiederrufen und die Hecke entfernen?

Die Eigentümergemeinschaft kann zu jedem Zeitpunkt, neue Richtlinien, wie auch Änderungen bezüglich des Gemeinschaftseigentums beschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?