Handwerkerrechnungen absetzen- bis zu welcher Höhe?

2 Antworten

Soweit ich weiß, kann der gesamte Bruttorechnungswert minus Bruttomaterialkosten als Berechnungsbasis dienen, also nicht nur der "reine Lohnanteil".

Einzubeziehen sind also auch Fahrtkosten, Werkzeugpauschalen o.ä.

Die Abzugsfähigkeit ist an die Vorlage einer Rechnung und eines Überweisungsbeleges (meistens reichen auch Fotokopien beider Unterlagen) gebunden. Bargeldzahlungen sind nicht erstattungsfähig!

Abgezogen werden können 20 % des o.a. Bruttorechnungsbetrages (max. Euro ca. 4.000, habe gerade keinen Zugriff auf diese Zahl; einfach hier suchen) als haushaltsnahe Handwerkerleistungen von Deiner Einkommenssteuerschuld im Jahr der Reparatur.

Zusätzlich zu den Handwerkerleistungen können auch haushaltsnahe Dienstleistungen abgesetzt werden in Höhe von 20% der Lohnkosten, max EUR 4.000 (zB. für Reinigungsarbeiten, Gartenarbeiten, Umzugskosten, Pflegekosten)

Handwerkerrechnungen absetzen?

Kann ich Handwerkerkosten von 2017 auch noch in der Steuererklärung für 2018 absetzen?

...zur Frage

Sind Musikintrumente für Musiklehrer in voller Höhe von der Steuer absetzbar?

Ich arbeite seit kurzem nebenbei als Musiklehrerin. Kann ich die Musikinstrumente, die ich auch für den Musikunterrricht brauche von der Steuer absetzen?

...zur Frage

Haushhalthilfe (400 €) auch steuerlich absetzen?

Kann ich besagte Haushaltshilfe dann auch von der Steuer absetzen? Und wenn ja, bis zu welcher Höhe?

...zur Frage

Einkommenssteuererklärung - nicht anerkannte Handwerkerleistungen

Hallo, ich habe heute den Bescheid über die Einkommenssteuer für 2013erhalten. Ich hatte in meiner Erklärung Handwerkerleistungen (Lohnkosten)von über 9000 Euro mit eingereicht. Wir haben in 2013 umfangreiche Sanierungsmaßnahmen in unserem Haus durchführen lassen ( u.a neue Bäder, Fenster ). Das Finanzamt gewährt diese Steuerermäßigung nicht, da die Vorraussetzungen nicht nachgewiesen wurden. Was kann denn mehr machen, als die Handwerkerrechnungen mit seiner Steuererklärung einzureichen? Muss man auch noch belegen, dass man die Rechnungen bezahlt hat (Kontoauszugkopie)?

...zur Frage

Hauskauf jetzt - Renovierung in einigen Jahren - gleich höhere Grundschuld eintragen lassen?

Wir stehen kurz vor einem Hauskauf. Allerdings möchten wir Renovierungsarbeiten erst nach und nach durchführen. Welche Empfehlung habt Ihr. Sollten wir vorsorglich eine höhere Grundschuld eintragen lassen um dann nochmal einen günstigen Kredit zu bekommen. Oder vielleicht über das Thema Bausparen in einigen Jahren finanzieren?

...zur Frage

Wo kann ich meine Handwerkerrechnungen in der Steuererklärung absetzen?

Hallo, kann mir mal bitte jemand helfen. Ich sitze gerade vor meiner Steuererklärung 2009 und habe damals div. Reparaturarbeiten an meinem Haus vornehmen lassen. Wo muss ich jetzt diese Belege in meiner Erklärung eintragen? Denn soweit ich weiß, kann man diese von der Steuer abziehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?