Haben meine Geschwister Erbrecht an meiner abgekauften Immobilie von meinen Eltern?

2 Antworten

Die 100.000 Euro Differenz zwischen Kaufpreis und Marktwert stellen eine Schenkung da. In Betracht kommt eine Ausgleichungspflicht gem. § 2050 bzw. 2052 BGB, falls beide Kinder erben. Wird der Hauskäufer/Beschenkte später Alleinerbe, kommen auch Pflichtteilsergänzungsansprüche in Betracht (§ 2325 BGB). Letztere verringern sich sukzessive und verschwinden nach 10 Jahren.

Hallo, nicht auf das Haus, aber auf das Erbe Deiner Eltern, also u.a. die 200.000 EUR bzw. was davon noch da ist. Und die 100.000 EUR Rabatt werden auf Dein Erbe angerechnet. Im Detail kommts darauf an, ob es 5, 10, 20 Jahre sind.

Viel Glück

Barmer

Was möchtest Du wissen?