Habe ich einen Steuerfreibetrag wenn ich von Stiefoma geerbt habe ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gem. § 15 Abs. 1, Nr. 2 i.V.m. Nr. 3 ErbStG stehen Stiefkinder und die Kinder von Stiefkindern (Also sozusagen die Stiefenkel), den Kindern und Enkeln gleich.

Der Freibetrag ist demnach entweder 200.000,- gem § 16 abs. 1 Nr. 3 ErbStG, oder wenn der Elternteil, der Dich mit dem Opa und der Stiefoma verbindet schon verstorben ist, gem. § 16, Abs. 1 Nr. 2 EbStG 400.000,-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Dame nicht mit dir verwandt ist, besteht ein Freibetrag von 20.000 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wfwbinder 28.05.2017, 13:57

Leider falsch. Auch wenn man sich sicher ist, immer zur Sicherheit nochmal das Gesetz prüfen.

1

Was möchtest Du wissen?