Frage zum Alg1 Bedarfsgemeinschaft

1 Antwort

Ach und noch was vielleicht kann mir dabei auch noch jemand helfen. Unzwar habe ich gelesen das man wenn man weniger als 1 Jahr zusammen lebt noch nicht als Bedarfsgemeinschafft gilt.Und bei uns sind es ja erst 8 Monate.Sie ist allerdings unter 25 müssen da dann die Eltern für sorgen?Oder steht ihr für diesen Zeitraum dann ALG2 zu?

ALG1 ist mehr oder weniger eine Versicherungsleistung, dabei sind die meisten Einzelheiten irrelvant. Bei ALG2 sieht es dagegen schon anders aus. Da wird alles mitberechnet und verrechnet. Grundsätzlich darf eine Bedarfsgemeinschaft auch den Haushalt getrennt führen. Die getrennte Haushaltsführung müsste beim jobcenter bzw. ARGE gemeldet werden. Im ersten Jahr (die ersten 12 Monate) ist es einfacher. Ab dem 13. Monat wird davon ausgegenagen, dass der Haushalt nicht mehr getrennt geführt wird. Dennoch ist es möglich, muss jedoch durch Belege und Haushaltsbücher nachgewiesen werden, was sich oft als sehr schwierig herausstellt. Notfalls müsste hierzu geklagt werden.

0

Bzgl. der Unterhaltspflicht bis 25 ist es etwas schwierig hier zu erklären, da es viel "wenn" und "aber" gibt.

0

Eheänliche Lebensgemeinschaft mit Kindern meiner Freundin?

Hallo Liebe Leute ,

Ich habe folgende Frage. Ich Lebe nun schon 2 Jahre mit meiner Freundin und ihren 2 Kindern ( M9 , W8) zusammen. Der Vater der Kinder zahlt keinen Unterhalt und so müssen wir uns es leider vom Staat holen was an sich ja nicht wild ist. Die eigentliche Sache ist ob es eine Gesetzliche Regelung gibt das ich als Partner in Sachen steuern etwas Sparen kann da ich ja auch für die Kinder mein Geld ausgebe ( was ich gerne tuhe natürlich )?.

Ein Kolegge auf Arbeit sagte mir das soetwas möglich wäre. Dabei ist aber ein Kind bei meiner Freundin auf der Steuerkarte und eins bei dem Vater.

Könntet ihr mir da weiterhelfen?

...zur Frage

Wieviel Geld stehen einem Paar (nicht verh./arbeitslos) mit einem Kind zum Leben im Monat zu?

Hallo Zusammen, etwas ganz kompliziertes zerbricht im mom mein Kopf und zwar folgendes: Bin getrennt Lebend und habe ein leibliches Kind (wohnt bei der Mutter), bin zu meiner Freundin gezogen die auch ein leibliches Kind hat. Wir sind beide Arbeitslos...ich ALG1 und sie ALG2...deswegen die Frage was uns alles zusteht!? Ich freue mich über jeden Post, thx :)

...zur Frage

förderung vom staat ausbildung

Hallo, ich habe eine abgeschlossene ausbildung als friseurin und habe zum september eine zweite ausbildung zur bürolauffrau bekommen. Da ich mit meinem freund zusammen wohne und ich nur 305 euro monatlich bekomme habe ich jetzt ein finanzielles problem. da ich erst 19 jahre bin hab ich nochmal kindergeld beantrag. Auch wenn ich das geld noch zusätzlich bekommen würde schaff ich es nicht um die runden zu kommen . Jetzt stellt mir die frage gibt es denn noch etwas anderes was ich beantragen könnte ause BAB weil das bekomm ich leider nicht durch meine zweit ausbildung!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?