Flugschein von der Steuer absetzen?

2 Antworten

"da meine Firma das von mir verlangt."

Das aber bitte schriftlich, damit Du beim Finanzamt überhaupt Chancen zur Anerkennung dieser Ausgaben als Werbungskosten in der Anlage N hast.

Die Werbungskosten senken Deine Einkünfte aus unselbständiger Arbeit (nicht zu 100 % Deine Steuern!), wobei allerdings die ersten € 1.000 ohnehin im Steuertarif verarbeitet sind.

Kann ich die Kosten von der Steuer absetzten?

Nein, aber vom zu versteuernden Einkommen.

Und wenn ja, wie viel würde ich da zurück bekommen?

Ungefähr die Kosten, multipliziert mit deinem persönlichen Grenzsteuersatz. Teile ihn mit, dann rechne ich dir das auch noch aus.

top korrekt.

0

Was möchtest Du wissen?