Fehlüberweisung- Kontensperrung hilfreich?

3 Antworten

Ruf deine Bank an, die machen eine Gutbuchungsprüfung, um herauszufinden, wo das Geld gelandet ist. Möglich wäre auch, dass des Geld automatisch zurückgebucht wird, weil Name und Iban nicht zusammen passen.

Kontosperre ist an sich nicht möglich und nützt auch nichts, weil trotz Feiertag/Wochende der Umsatz vermutlich bereits als gebucht drin steht.

Nein.

Einfach Montag in der Früh deine Bank kontaktieren und den Zwischenfall melden.

Die werden die Überweisung zurückbuchen und du zahlst eine Rücklastschriftgebühr.

Die Sperre jetzt bringt dir nichts, da der Auftrag bereits erteilt und vor der Sperre passiert ist.

Ist es überhaupt eine gültige Kontonummer? Bei einem Zahlendreher sollte doch in den allermeisten Fällen die Prüfziffer nicht passen.

Wurde die Überweisung nicht gleich beim Erfassen abgelehnt eben weil falsch?

Ist sie schon vorgemerkt? Kannst du evtl. Online noch was machen? Ansonsten, frühestmöglichen Zeitpunkt die Bank kontaktieren.

Was möchtest Du wissen?