Erbe - Wieviel muss ich den Kindern meines Mannes nach seinem Tod auszahlen?

2 Antworten

Ich würde Dir auch die Beratung bei einem Notar empfehlen.

Ein Notar macht dann ggf. auch einen rechtssicheren Vertrag.

Wobei ich es nicht schlimm finde, wenn man hier mal kostenfrei anfrägt, wenn jemand eine Erfahrung hat, kann man die doch teilen.

Wir wärs mal mit der Idee, statt kostenfreien Rat unter Anonymen zu suchen, auf kostenpflichtige rechtssichere Beratung bei einem Notar/Anwalt umzusatteln?

Was möchtest Du wissen?