Dürfen KriPO beamte der BPO ohne Uniform Kostenlos Bahnfahren?

3 Antworten

Das hängt von Vereinbarungen zwischen der Bahn und der Polizeibehörde ab.

Meist reicht es der Bahn, wenn der Beamte im Fall der Fälle eingreift. Das kann ob von Ort zu Ort variieren.

In Stuttgart ist es so, dass zb auch Polizeibeamte, die sich erst auf der Dienststelle umziehen, kostenlos mit der Bahn fahren dürfen, aber dann im Gegenzug zb. bei Fahren ohne Ticket (Erschleichen von Leistungen) einschreiten müssen.

@Andri123 wie sollen Beamte dann verdeckt ermitteln ? Klar können und dürfen Bundesbeamte Betonung auf Bundesbeamte das ist nicht die normale Polizei also nicht verwechseln. Die Bundespolizei darf in Zivil kostenlos mit dem Zug fahren, da sie auch in Zivil verdeckte Aufgaben erledigen die in Uniform jawohl nicht so verdeckt wären.

0
@Gerd0308

Es ging in der Frage um privat veranlaßte Fahrten, insbesondere um Fahrten von zuhause zur Dienststelle oder zurück. Da sind Bundespolizisten tatsächlich privilegiert? Aufgrund welcher Rechtsgrundlage oder Vereinbarung denn?

1
@Andri123

@Andri123 schaust Du Fernsehen ? Wenn ja dürftest Du diese Frage nicht stellen. Denn seit neustem dürfen sie es. Sie müssen nur halt ihre im Dienst getragenen Klamotten tragen und mit Waffe sichtbar mit Ausweis. Dadurch soll das Bahnfahren sicherer werden, ob’s klappt ? Sie sagen ja es klappt. Deshalb dürfen seit neustem alle Polizisten kostenlos mit der Bahn fahren. Und welche Kleidung soll er tragen wenn er mit Zivilkleidung arbeitet ? Die Waffe war gut Sichtbar Deiner Aussage nach auch der Dienstausweis muß Sichtbar gewesen sein sonst wüsstest Du es nicht. Ja Andri Sie dürfen kostenlos mit der Bahn fahren. Ansonsten Google da wirst es auch nachlesen können.

0

Kurz und Bündig Ja da der Dienstausweis als Legitimation reicht. Außerdem gibt es Kripobeamte die in Zivil arbeiten. Deshalb falls du etwas vor hattest vergiss es, wirst keine Chance haben.

Was möchtest Du wissen?