Arbeitslosengeld 2 und fernabitur?

2 Antworten

Nach meinem Kenntnisstand wird ejn Fernlehrgang vom Jobcenter nciht gefördert.

Ausserdem ist ein Fernlehrgang nicht zu unterschätzen.

Ich möchte jetzt Dein Vorhaben nicht schwarz malen, aber meine Bedenken gehen dahin, dass das Jobcenter sich quer stellen - und dich aus dem ALG II Bezug rausschmeißen wird.

Du würdest dem allgemeinen Arbeitsmarkt dann nicht mehr zur Verfügung stehen und von daher finde ich es ganz wichtig, dass Du über Dein Vorhaben ein Gespräch mit dem Sachbearbeiter führst und kein Risiko eingehst.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Was kann ich jetzt noch machen?

Hallo ,

Ich habe eine Zeitlang mit meinem Kindern in einer Unterkunft gelebt und zu meiner Frührente erhielt ich Hilfe vom Bezirksamt um dort die Kosten zu decken wegen der Unterbringung . Mein Sohn ist letztes Jahr 15 geworden , er geht in die 9 Klasse und meine Tochter ist 14 Jahre alt und besucht die 8 Klasse . Dieses Jahr habe ich zum 1.3. eine Wohnung gefunden und habe diese durch das Bezirksamt ,mit einer mietzustimmung ( Höhe 706 € ) bekommen , zusätzlich habe ich wieder Grundsicherung beantragt wie ich es davor erhalten hatte bevor ich in die Unterkunft mit meinem Kindern gezogen bin ( Kaution wurde vom Bezirksamt für die Wohnung übernommen ) . Anfang April erhielt ich ein Brief das es jetzt so ist das ich zu meiner Rente wegen voller Erwerbsminderung in Höhe von 1110 € und Kindergeld in Höhe von 384 € Arbeitslosengengeld 2 beantragen muss seitdem mein Sohn 15 Jahre alt ist und es ein Fehler im System beim Amt gewesen wäre und deswegen ich erst 5 Monate nachdem er 15 Jahre geworden ist , davon erfahre ! Ich habe Arbeitslosengeld 2 beantragt wurde abgelehnt ich soll Wohngeld und Kindergelszuschlag beantragen .... BEIDES ABGELEHNT... Mit der Begründung ich kann sehr wohl Arbeitslosengeld 2 beantragen und das Jobcenter sagt wieder Nein .... Ich habe kein Berlinpass mehr für meine Kinder und muss mehr für Fahrkarten bezahlen als davor , ich habe 2 Monate kein strom bezahlt von 85 € aber die Miete . Ich bekomme kein Schulgeld für Schulbedarf ab nächstes Jahr , muss die Bücher meiner Kinder anscheinend selber bezahlen und kann beide Klassenfahrten meiner Kinder so dieses Jahr nicht bezahlen ....

Also von meinem 1110 € + 384 gehen ab :

706 € Miete 85 € ( eig. ) Strom 27 € Fahrkarte 17,50 € Geschwister Fahrkarte 3,50 € Haftpflichtversicherung

Ich kaufe mir keine Fahrkarte und kann damit auch kaum nirgendwo groß hin . Von den restlichen geld muss ich mit 2 Kindern Leben .

Was kann ich jetzt machen ? Steht mir doch noch etwas zu ?

Bitte keine Antworten wie ich soll arbeiten gehen , ich bin krank und habe lange dafür gekämpft Rente wegen voller Erwerbsminderung zu bekommen .

Vielen Dank !

...zur Frage

Brauche Hilfe wegen Zahnersatz und Hartz IV

Hallo und Guten Abend,

eigentlich wusste ich mir stets selber zu helfen, doch jetzt bin ich auf kompetente Ratschläge anderer angewiesen.

Ich bin 49 Jahre alt und habe bis 2008 ohne Unterbrechung immer gearbeitet. War nie auf Arbeitslosengeld oder ähnliches angewiesen. Im Dezember 2008 bin ich dennoch arbeitslos geworden und nun auf Hartz 4 angewiesen. Ich war letzte Woche beim Zahnarzt und habe ihn gebeten die Zahnprothese gegen festen Zahnersatz auszuwechseln. Grund hierfür ist, daß ich von der bisherigen Teilprothese immer einen erheblichen Würgereiz bekomme. Das ist sehr unangenehm, gerade dann, wenn man unter Leuten ist. Dieser Würgereiz ist mir sogar bei einem Vorstellungsgespräch passiert. Ihr könnt Euch vorstellen, dass es so nicht weitergeht.

Die Krankenkasse will das aber nicht zahlen. Ich habe doch seit nunmehr fasst 30 Jahren immer eingezahlt und war gerade mal 2 mal krank seit 1987. Jetzt bin ich auch einmal auf die Solidargemeinschaft angewiesen.

Ein guter Freund sagte mir, dass ich zum Psychologen gehen sollte und mir ein Gutachten schreiben lassen soll, das ich eine Prothese nicht vertrage.

Bitte um ehrliche und vorallem kompetente HIlfe von Euch.

...zur Frage

Mein erwachsener Sohn hat eine Ausbildung und bezieht ALG 2. Kann ich als Vater vom Staat belangt werden?

Wir leben seit Jahren in der Schweiz, mein Sohn (24J) hat seine Ausbildung hier abgeschlossen. Vor ca. 3 Jahren ist er dann zurück nach Deutschland gezogen und hat vor 2 Monaten AlG 2 zugesprochen bekommen. Muss ich als Vater diese Leistungen dem deutschen Staat zurückbezahlen? Herzlichen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Praktikum in der Schweiz als Schüler: Welche Regelung bzgl ALG 2?

Hallo. Ich habe ein Praktikum in der Schweiz, wo ich 1500 CHF verdienen werde. Meine Mutter erhält Arbeitslosengeld 2. Meine Frage ist nun ob ich dieses Geld dem Jobcenter zurückzahlen muss, da ich noch Schüler bin. Viele Grüße

...zur Frage

Kann ein Harz vierler aus HArz vier aussteigen, um Erbe zu behalten? ...?

Wenn ich bald kein Elterngeld mehr bekomme aber noch in Elternzeit bleiben möchte, (Kind dann erst 1 Jahr), müsste ich voll Harz 4 beantragen. Wenn dann ein Elternteil von mir sterben würde oder beide, würde das Amt das Erbe haben wollen. Das ist Fakt soviel ich weiß.

Müssten mich dann meine Brüder ausbezahlen und evtl wegen mir/dem Amt das Haus meiner Eltern verkaufen, um mich/das Amt ausbezahlen zu können?

Könnte ich dann auch auf Harz vier doch wieder verzichten? oder kommen die vom Amt auch rückwirkend?

Wenn die rückwirkend kommen, wieviel Jahre rückwirkend müsste man im Falle einer Erbschaft Harz vier zurückzahlen?

...zur Frage

Alg2 durch Erwerbsminderungsrente gestrichen, und jetzt?

Guten Tag!

Ich bin momentan sehr verwirrt und weiss einfach nicht mehr weiter.

Ich habe vor ein paar Tagen meine volle Erwerbsminderungsrente rückwirkend von Februar an bewilligt bekommen. Bezog bis Mitte Juni Alg 1 und bin jetzt ins Alg2 gerutscht. Jetzt bekam ich einen Brief, das alles gestoppt wurde, da ich keinen Anspruch mehr habe und das Geld zurückzahlen soll.

Meine erste Rente bekomme ich aber erst Ende August gezahlt! :( Wie sollen meine Familie und ich denn bis Ende August überleben und Miete usw zahlen?????????? Ich weiss mir einfach keinen Rat mehr. (mein Mann studiert und erhält Bafög, ich bin jetzt Rentnerin und da sind ja auch noch unsere 3 kleinen Kinder von 1, 4 und 6 Jahren)

Bin für jeden Rat dankbar!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?