Zweitwohnung - Muss ich den Vermieter in Kenntnis setzen?

5 Antworten

Mit wem du Mietverträge hast geht deinen / einen anderen Vermieter nichts an.

Lediglich muss der jeweilige Vermieter dir für seine dir vermietete Wohnung die Wohnungsgeberbestätigung aushändigen mit der du dich dann beim EMA binnen zwei Wochen nach Einzug anmelden musst. Dort ist die Vorlage eines Mietvertrages nicht notwendig.

Was dann deine Haupt- oder Nebenwohnung ist entscheidest du und das EMA, eine Informationspflicht gegenüber dem Vermieter besteht dazu nicht.

Dem Vermieter mußt Du es nicht sagen, beim Amt mußt Du die neue Wohnung aber als Zweitwohnung angeben, da oft für Zweitwohnungen Steuern fällig werden.

.... so lange mein Mieter sich vertragsgerecht verhält, darf er sich doch leisten so viel wie er tragen kann. Was habe ich damit zu tun?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Er wird den Meldezettel unterschreiben müssen und sieht das, zumindest in Österreich.

Das geht nur dich was an.

Was möchtest Du wissen?