Zum 3. Durch die praktische fahrprüfung gefallen was soll ich tun?

4 Antworten

Fahrschule wechseln bringt nix. Mein Sohn ist z b durchgefallen weil er zu weit rechts in der Einbahnstraße fuhr. Doofe Regeln gibt es immer, du musst dich konzentrieren und versuchen an alles zu denken. 

Du kannst auch mit dem Prüfer über Situationen reden. 

Mach dich vor allem nicht verrückt 

Hallo,

du solltest versuchen 100 % für die 45 Minuten an Konzentration aufzubringen. Die Fahrschule wechseln? Nur wenn du mit deinem Fahrlehrer nicht zufrieden bist. 

Ja es ist meistens immer eine Glücksache, ob ein Prüfer ein Auge zudrückt oder nicht. Wenn du aber 100 % gibst, volle Konzentration hast, würdest du dem Prüfer eh keine Möglichkeit geben, dass er dich nicht bestehen lässt. Deine Cousine hat dann einen "guten Prüfer" sagen wir mal so erwischt, der das etwas lockerer sieht. Nach 3 fehlgeschlagenen Prüfungen meine ich, dass du 3 Monate jetzt warten musst. 

Ich denke die 4. wirst du packen. Da sollte keine Aufregung mehr sein (ist ja nichts neues ne Prüfung). Und wer 3 mal durchfällt, das sagt lange nichts aus ob jemand unfähig ist oder nicht, man kann auch immer einen schlechten Tag haben und durchfallen.

LG

"Und wer 3 mal durchfällt, das sagt lange nichts aus ob jemand unfähig ist oder nicht"
Den Satz würde ich nicht unterschreiben, oder sagts du nachdem sie/er das erste mal ein Kind zusammengefahren hat auch "ist ja das erste mal"?

@ghost40

Die Unfähigkeit ging auf ihre/seine Fehler in den Prüfungen zurück, da ging es nicht um ein Kind zusammenzufahren. Jeder, egal wie gut er meint Autofahren zu können, könnte ein Kleinkind anfahren. Wenn du dir soviel Sorgen darüber machst, dann solltest du es in die Wege leiten, dass man alten Menschen, die keinerlei Reaktion haben nicht mehr ans Lenkrad setzt. 

 Wäre die Fahrschule wechseln eine Lösung?

 

Dir werden doch offensichtliche Gründe für dein Scheitern genannt. Was bringt es dir da die Fahrschule zu wechseln? Du bist offensichtlich noch nicht bereit für den Führerschein: Nicht konzentriert und sehr unsicher. Arbeite daran und mach den nächsten Termin für deine Prüfung erst wenn du 100% sicher bist, dass du es packst.

da wird auch keine neue Fahrschule helfen - das liegt eigenständig an dir. 

mehr Konzentration dann dürfte es im nächsten Anlauf klappen. 

Was möchtest Du wissen?