Zalando hat mir irrtümlich Geld überwiesen

4 Antworten

Ja sicher....gehört dir doch nicht.

also ich wäre für die faire und ehrliche art.

wäre es umgedreht würdest du dich auch freuen, wenn zalando ehrlicherweise das geld dir zurück überweist

Natürlich, Du hast Recht.

Schreibe denen eine Mail, in der du die Situation erklärst.

Dann tust du zweierlei:

  • Auf Antwort warten, und auch regelmäßig im Spamordner nachschauen, ob sie vielleicht falsch dorthin gesteckt wurde.

  • Stets mindestens den unrechtmäßig erhaltenen Betrag auf dem Konto lassen. Obwohl tatsächlich in Auftrag gegebene und von der Bank daraufhin durchgeführte Überweisungen endgültig sind, verschwindet der Betrag möglicherweise trotzdem spurlos oder du wirst kurzfristig aufgefordert ihn zurückzuüberweisen. Zinsen musst du allerdings nicht zahlen, d.h. eventuelle dadurch entstehende Guthabenzinsen gehören dir.

Sollte sich Zalando innerhalb der Verjährungsfrist nicht melden, gehört das Geld dir.

Zalando hat mich angeschrieben. Dann hieß es an der Hotline, das sei alles ein Buchungsfehler, man habe es ausgebucht. Dann wieder eine Mahnung. Dann hieß es wieder, man habe es ausgebucht. Est nach 10 Anrufen bei der Hotline konnte man klärne, was passiert ist. man hat statt einfacher Rückbuchung der zurückgesandten Ware eine Rücküberweisung geacht. Ich habe die Zahlung garnicht gesehen. Musste erstmal danach forschen. Das Problem ist, das Geld wurde schon im Januar auf das Konto überwiesen. Und jetzt melden die sich. Und ich kann es momentan nicht zurück zahlen. So sieht es aus.

Es gehört dir nicht

Was möchtest Du wissen?