Würdet ihr mir raten nach 3 Freistunden die letzte noch mitzumachen?

5 Antworten

Als ich bis vor Kurzem ebenfalls noch tagtaeglich die Schulbank druecken musste, kam ein solches Ereignis auch nicht allzu selten vor, weshalb ich mich sehr gut in deine Lage hineinversetzen kann.

Natuerlich ist es letztendlich dir ueberlassen, allerdings wuerde ich im Falle dieses Szenarios nicht erscheinen und (falls von Noeten) eben eine Entschuldigung nachreichen. Ist jedoch abzusehen, dass bspw. deine Eltern dir einen Strich durch die Rechnung in Bezug auf die Entschuldigung machen koennten, solltest du es auch nochmals ueberdenken.

Im Grunde wirst du, falls du dich dazu entschliesst, die Schule an diesem Tag zu besuchen, sowieso nur die Zeit absitzen, wie du es schon selbst darlegst. Zeitverschwendung muss demnach nicht sein, die koenntest du wertvoller nutzen, in welcher Form auch immer. Meinen Segen haettest du(, auch wenn dieser hoffentlich nicht viel zaehlt).

sag einfach du hast es vergessen, da stirbt doch keiner:D
bei mir sind sooo viele immer abgehauen, und wir haben alle abi geschafft, also ich war auch zwischendruch mal nicht da, weil ich sehr lange hätte warten müssen oder der unterricht war nicht der beste. Sonst war ich immer da, aber einmal geht das schon:), 

Also ich hab das manchmal so gemacht: Wenn ich Lehrer hatte die die Klasse nicht so gut kannte, dann hab ich gewartet bis ich im Klassenbuch als Anwesend notiert wurde und wenn dann der Lehrer kurz raus ist, bin ich durchs Fenster raus (natürlich nur Erdgeschoss) und ab. Dafür braucht man aber natürlich eine Klasse die einen nicht verpfeift.

XD

Wenn das jeder denkt, wäre am Ende die ganze Klasse leer (zumindest wenn ihr alle gleichen Unterricht habt).

Ich würde dir davon abraten. Mach dir eine schöne Zeit mit deinen Freunden, lerne, mach Hausaufgaben.... aber schwänzen würde ich nicht.

Fände das auch zu offensichtlich, da bräuchtest du dann schon ne gute Entschuldigung.

Also so kurz vor den Ferien hat man keine Hausaufgaben mehr die man machen kann und fast 2 einhalb Stunden rumsitzen und nichts tun halte ich einfach für unsinnig

@Metheme

deine Entscheidung

raten sollte dir das niemand. du solltest aber immer davon ausgehen, dass lehrer grade in solchen fällen besonders streng reagieren :D die sind dann eingeschnappt wenn schüler "keinen bock" auf ihre stunde haben. schließlich bereiten sie sich ja trotzdem vor. im idealfall...

ich kann aber erzählen, dass ich persönlich in solchen fällen jederzeit blaumachen würde :P

Was möchtest Du wissen?