Wo Verwendungszweck angeben?

3 Antworten

Handelt es sich immer noch um diese Frage:

https://www.gutefrage.net/frage/mit-paypal-geld-auf-ein-fremdes-bankkonto-ueberweisen-?foundIn=user-profile-question-listing

Das geht nicht. Zahlungen gehen nur von Deinem Paypal-Account zu dem Paypal-Account des Geldempfängers. Weder zu einem anderen Bankkonto noch von einem anderen Bankkonto können Zahlungen von einem Paypal-Konto getätigt werden.

Da Du (hoffentlich) noch kein Paypal-Konto hast, kannst Du auch nicht mit Deinem Bankkonto auf ein Paypal-Konto überweisen.

Auch stellt sich mir die Frage, wo Du gekauft hast? Wenn Du nicht über ebay oder Amazon gekauft haben solltest, wäre doch nur die Barzahlung bei Selbstabholung sicher.

Nein es geht nicht mehr um die Frage. Die hat sich geklärt hab von der Verkäuferin die Email bekommen nur die meinte ich soll noch den Verwendungszweck angeben aber ich weiß nicht genau wo :/

Wenn Du aufs PayPal-Konto überwiesen hast, ist kein Verwendungszweck vorgesehen. PayPal schreibt dem Verkäufer, für was die Zahlung ist. Das mit dem Verwendungszweck gilt nur bei Überweisung per Bank.

Wenn es ein Auswahlartikel war, dann informiere den Verkäufer per ebay-Anfrage darüber, was Du haben willst.

Das Ganze läuft aber nicht von eBay aus ab, ist von einer privaten Verkäuferin.

Du wirst dann auf die Paypal-Seite weiter geleitet - dort kannst Du diese Angaben eingeben!

Also nachdem ich die Email Adresse und den Betrag angegeben habe kommt die Paypal Seite wo ich alles angeben kann ? Hab ich das so richtig verstanden?

@honeey15

In der Regel ja; es kommt darauf an, wo Du etwas bestellst - manchmal wirst Du, z.B. bei Ebay auch auf eine Paypal-"Gastzahlung" weiter geleitet - aber auch da müsste man Angaben machen können.

Was möchtest Du wissen?