Wo ist der Haupthahn?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, vielleicht haben sie in dem Haus eine Ringleitung verlegt, da solltest du mal bei deinem Nachbarn fragen, oder falls du drankommst das Ventil zudrehen und schauen ob das Wasser abgestellt ist. Bei einer normalen Installation muss sich das Hauptventil normalerweise im Keller oder EG befinden. Sonst würde ich auch erst mal suchen, bei dem haus das ich gekauft habe war die Wasseruhr in einem Schacht vorm Haus, aber das sollte es eigentlich nicht mehr geben in der heutigen Zeit.

Ich hatte bei den Wasserversorgern angerufen und tatsächlich! Weil das Haus keinen Keller hat, befinden sich der Zähler und die Absperrhähne in einem Schacht vor dem Haus :-)

@Halluhaus

Da muss aber eigentlich schnellstens Abhilfe geschaffen werden, bei uns wurde gleich ein neuer Anschluss ins Haus gelegt, es kann ja in der heutigen Zeit nicht angehen, das die Wasseruhr in einem Schacht verlegt ist.

Bei mir befinden sich die Absperrhähne in den Küchenschränken (Einbauküche) oder unter der Spüle.

Schaue mal in allen Schränken nach (unterstes Fach , hinten an der Wand).

Ach ja, meine Mutter hatte den im Bad- sichtbar an der Wand, ein isolierter Hahn der optisch in keiner Verbindung zu irgendwas stand.

Danke ich mache mich mal in der Küche auf die Suche!

Wenn ihn der "Fachmann vor Ort nicht findet.... wird es auch für uns schwierig ;-)

Spass bei Seite ..... bei den Zählern ist er doch üblicherweise.

Unten ist aber kein Zähler, nur oben und dieser läuft nicht wenn im EG Wasser läuft.

@Halluhaus

...dann ruf´mal den Hausbesitzer an und frag` nach. Er muss es auf jeden Fall wissen.

@sonnymurmel

Ich habe die Vorbesitzer schon angerufen, die konnten mir nicht helfen weil sie das Wasser nie abdrehen mussten...

Ich habe gründlich nachgeschaut. Bei mir ist Dein Zähler nicht.

jede wohnung hat einen, der ist meistens im bad. zumindest bei uns. :D

Im EG Bad ist keiner!

@baenklerin

Und nervig -.-"

Was möchtest Du wissen?