Wird das Absolte Halteverbot durch ein abgesenkter Bordstein aufgehoben?

 - (Auto, Auto und Motorrad, Führerschein)

5 Antworten

Jetzt frage ich mich ob ich nur Glück hatte

Diese Frage muss mit "ja" beantwortet werden. Nur aus der Tatsache, dass das bisher noch nicht sanktioniert wurde, abzuleiten, es wäre erlaubt, ist unzulässig.

Park- und Halteverbotsschilder werden durch Straßeneinmündungen und Schilder aufgehoben. Ein abgesenkter Bordstein ist keins von beiden.

Hallo.

Wenn das keine Einmündung einer Straße oder Kreuzung war währe da kein Halteverbot mehr.

Allerdings dafst du auch nicht vor einer Einfahrt zu ? dichtparken.

Mit Gruß

Bley 1914

Der Bordstein hebt das Schild nicht auf. Sonst müssten an manchen Straßen ja alle 10m Schilder aufgestellt werden...

Ein Bordstein hat keinen Einfluss auf ein Schild!

Was möchtest Du wissen?