Wieviel schweizer Franken darf man ohne Probleme einführen nach Deutschland?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Reisen-nach-Deutschland/Einschraenkungen/Bargeld/Reisen-ausserhalb-der-EU-Anmeldepflicht/reisen-ausserhalb-der-eu-anmeldepflicht_node.html


Jede Person, die mit Barmitteln im Gesamtwert von 10.000 Euro oder mehr aus einem Nicht-EU-Staat nach Deutschland einreist oder aus Deutschland in einen Nicht-EU-Staat ausreist, muss diesen Betrag bei der Ein- oder Ausreise unaufgefordert bei der zuständigen deutschen Zollstelle schriftlich anmelden.

Den Gegenwert von 10.000 Euro. Alle höheren Beträge müssen deklariert werden.

Was möchtest Du wissen?