Wie nah darf ein Hühnerstall an das Nachbargrundstück gebaut werden?

5 Antworten

Das ist von Region zu Region unterschiedlich geregel. Frage in deiner Gemeinde nach.

Die Frage ist auch : Steht der Bauzaun an der Grenze, oder der Stall.

Beim Carport, das ist vergleichbar, gilt Grenzbebauung als zulässig

Frag bei dir beim zuständigen Amt der Stadt nach (Bauamt). Die können dir das ganz genau sagen. Bei uns wären es auch 3m Abstand zum nachbar, aber das ist nicht überall so

Das ist stark von dem Bundesland abhängig in dem du lebst. 3m muss man z. B. In Sachsen einhalten aber NUR wenn das Gebäude auch mehr als 10 qm hat. Bei Gebäuden unter 10 qm oder bei carports gilt das nicht.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

In einem reinen Wohngebiet könnte ein Hühnerstall auch ganz verboten sein. Die machen schließlich auch Krach.

Mischgebiet

Von Hühnern schreibt er aber nichts.

Hühner gelten als "Kleintiere".

Ihre Haltung ist selbst in reinen Wohngebieten ohne Genehmigung erlaubt.

Wir brauchen uns wirklich nicht zu wundern, dass mittlerweile viele Kinder nicht mehr wissen, woher unsere Nahrungsmittel tatsächlich kommen.

Gruß Michael

Du solltest im Nachbarschaftsrecht für Dein Bundesland nachlesen. Das ist nicht in jedem Bundesland gleich geregelt.

Was möchtest Du wissen?