Wie merkt man, wenn sein Bankkonto gesperrt wurde?

6 Antworten

Ich gehe mal davon aus, Du meinst, wenn die Sperre durch die Bank veranlasst wird.

Normalerweise wird der Kunde VOR Einrichtung einer Sperre kontaktiert und die Sperrung angekündigt. Damit ist eine Info erfolgt, ob nochmal NACH Einrichtung informiert wird liegt im Ermessen der Bank und kommt sicher auch auf den Einzelfall an.

Es werden dann keine Lastschriften mehr ausgeführt und Du kannst kein Geld mehr abheben, weder bar noch mit der Karte.

Auszüge kannst Du aber schon noch ziehen, das darf man nicht unterbinden.

Und natürlich wird auch das Überweisen via Onlinebanking nicht mehr gehen. Gruss

gesperrt oder gepfändet,

du kannst weder Gelder überweisen noch abheben, das betrifft sämtliche Konten bei dieser Bank

du wurdest bestimmt schriftlich über die Maßnahme informiert und hast nicht reagiert

es geht um jemanden, der mir geld schuldet und behauptete, sein konto wäre gesperrt und das es daher nicht ankahm

@dertypda69

Das kann natürlich auch einfach eine Ausrede sein.

Wenn deine Bank dir das Konto sperrt, wirst du schon benachrichtigt. Keine Sorge.

Du wirst nicht erst ans Konto kommen

Mich ruft die Bank da immer an.

Also, der Kontoführer bei der Bank.

"Mich ruft die Bank da immer an"

Na scheinst ja ein Experte zu sein! 😜😁😎

@alarm67

kann doch sein, nur dann ist die Sperrung bereits aktiv - das kommt von oben, dem Hauptsitz der Bank, ein Schreiben der Bank wird auch diesbzgl. kommen.

@peterobm

Mir ging es lediglich darum, dass sein Konto scheinbar regelmäßig gesperrt wird.

Ein Experte halt 😁

@alarm67

aaah ein Schelm - mir geht ne Leuchte auf - IMMER

Autsch

@peterobm

Nee ich lege mich immer mit dem Finanzamt an. Die können sofort ohne Gerichtsbeschluß das Konto pfänden.

@Kisado

du zahlst zunächst mal den Rückstand - Konto offen - Sache klären - bis zum neuen Ereignis 😲

@peterobm

Quatsch. Die Bank zahlt den Rückstand von meinem Konto. Dann klärt das die Bank mit dem Finanzamt und gibt das Konto wieder frei. Das dauert meist eine Woche oder mehr. Wenn Du von Sache keine Ahnung hast, warum machst Du dann hier Kommentare?

Was möchtest Du wissen?