Wie lange bekommt man Kindergeld?

5 Antworten

also ich bin 23 und kriege kein Kindergeld mehr... das hängt immer davon ab was du machst. wenn du deine ausbildung abschließt kriegst du kein kinder geld mehr, egal wie alt du bist auch wenn du erst 22 oder so. ansonsten kriegst du immer bis zum 25 lebensjahr kindergeld. zb wenn du studierst.

Fängst du zb mit 24 deine ausbildung an dann kriegst du auch blos bis 25 kindergeld. und die restlich 2 Jahre musst du ohne auskommen. Kannst aber auch BAB usw beantragen das geht glaub ich bis 27. habe mich da mal vor 2 jahren informiert und denk ma das es immer noch so ist.

Bekommt man denn auch noch Kindergeld wenn man schon eine Ausbildung abgeschlossen hat und im anschluss noch ein Studium machen möchte und noch unter 25 ist?

Ja! Man muss es nur erneut beantragen.

hallo, hätte mal eine frage: Ich bin am 26.08.1985 geboren und am 01.08.2009 meine Ausbildung angefangen.Die Kindergeldkasse sagt, dass ich nur bis zum 08.2010 (dann werde ich 25 J.) kindergeld bekomme.Aber überall steht das man kindergeld bis zum vollendeten 25 lebensjahr kinder geld bekommt.Was Stimmt denn?

Wenn du 25 bist sprich dein 25.geburtstag hast du dein 25stes Lebensjahr vollendet ;)

Kindergeld bekommt man bis zum 25.Geburtstag. Genial idiotisch, weil das für viele Studenten dann mitten in der Examensphase ausläuft... Etwas anderes gilt für Halbwaisenrenten, die gibts bis 27 und wenn man Zivildienst gemacht hat, auch ein Jahr länger.Wichtig: Wer nebenbei jobbt, muss beim Kindergeld aufpassen auf die Höchstgrenzen. Man kann allerdings mit Werbungskosten, Fahrten nach Hause, Kursgebühren etc. die Einkünfte drücken!!!

bis du 26 bist.(solange du in ausbildung bist)dh.: schule, lehre musst es aber immer wieder neu bantragen.

Was möchtest Du wissen?