Wie ist die "Woche" im Arbeitsrecht definiert - Montag bis Sonntag oder allgemeine sieben Tage am Stück?

2 Antworten

Die Arbeitswoche wird vom Gesetz und ggf. von Tarifverträgen bestimmt. Der Sonntag ist gesetzlich arbeitsfrei. Die Arbeitswoche hat also max. 6 Tage. Wenn der Tarifvertrag zusätzlich den Samstag als arbeitsfrei deklariert, hat sie fünf Tage.


Wir sind hier gerade auf Montage, da gilt eine Sonderregelung. Trotzdem muss man sich ja in den gesetzlichen Grenzen bewegen.

@NilsonNeo4

In solchen Fällen muss der Arbeitgeber für Sonntagsarbeit bei der Gewerbeaufsicht eine Sondergenehmigung beantragen. Wie die dann aussieht, kann ich natürlich nicht sagen.

diese begriffe gleiten seit einigen jahren . früher galt die sechstage woche in handel und handwerk .


Was möchtest Du wissen?