Wie finde ich herraus, ob mein Vermieter

5 Antworten

Du könntest eine Anzeige beim Finanzamt machen. WENN er das allerdings angemeldet hat, ist es etwas übel für Dich. Ansonsten würde ich da einfach mal anrufen und mich erkundigen. Aus Datenschutzgründen werden die Dir natürlich keine Antwort geben - aber ein cleverer Finanzler wird schon verstehen, worauf Du hinaus willst.

Zieh lieber aus und ärger Dich nicht weiter - ist besser für Dich und Deine Nerven!

Ob nun bei der Stasi angezinkt - nun beim Finanzamt IM..

Ganz einfach: Das Finanzamt ist verpflichtet, JEDER Anzeige - auch anonymen - nachzugehen. Also einfach mal anrufen und "vermuten", dass der Vermieter die Mieteinnahmen nicht versteuert. Alles andere macht das Finanzamt. Garantiert!

Das muß doch nicht Dein Problem sein. Hauptsache Du hast einen ordentlichen Mietvertrag und kommst mit dem Vermieter klar. Was der tut oder nicht, geht Dich eigentlich nichts an.

Ich komm mit dem Vermieter aber nicht klar -.-

@Leys87

naja, aber ihn hier anpi.... ich weiß nicht, gibt doch nur böses Blut

@Leys87

Dann kündige den Mietvertrag zur Kündigungsfrist und ziehe aus. Dein Mietvertrag bleibt in jedem Fall bestehen, egal ob er es korrekt versteuert oder nicht.

Und wenn du nur irgendwie einen Grund suchst und nicht mal einen begründeten Verdacht, dann bekommst du schön selbst eine Anzeige wegen übler Nachrede.

Es ist doch nocht dein Problem! Ansonsten knnst Du ihn doch gerne fragen. Bei Finanzamt darf man dir keine Auskunft geben.

..was geht dich das an?? Aber abgesehen davon denke ich auf legalem Weg gar nicht..Datenschutz.

So ähnlich sehe ich das auch.

Was möchtest Du wissen?