Wer kennt die Schuffa Auskunft Firma NPHO Services Lmtd?

5 Antworten

Die sind pure verarschung finger davon.Das hat sogar schufa selber am telefon mir gesagt am selbertag versuchte ich zu störnieren haben die aber nicht gemacht und kein geld mehr züruck gegen .allso bwertung sehr schlecht.

Klar "Simon205", Du hast Dich wahrscheinlich auch bei drive2u.de registriert für die eher theoretische Chance einen Mitfahrer vermittelt zu bekommen und mit gleicher Begeisterung 2x die Jahresgebühr von 96 Euro dafür gezahlt.

Hahahaha, wir wissen doch, dass Abzockers mitlesen und gerne ihre Abzocken bejubeln. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Angebot von dem Märchenonkel Nils Holgersson zu den Nutzlosdiensten zählt.

Woher ich das weiß:Recherche

Du wirst wohl kostenpflichtig diese Firma beauftragt haben, dass diese für Dich die kostenfreie Schufaauskunft Dir zukommen lässt, was dann ja wohl auch per Post erfolgt ist!

Das hättes Du günstiger/umsonst haben können, wenn Du dir den Antrag direkt von der Schufa runtergeladen hättest und per Post dann weg!

Vermutlich wirst Du also die Rechnung zahlen müssen!

Es wird über die Kosten aufgeklärt (14,90) und auch der Bestellbutton weist auf die kostenpflichtige Bestellung hin!

du hast dir die Auskunft nicht direkt bei der Schufa geholt sonder hast eine Firma beauftragt für dich die Auskunft bei der Schufa zu holen. Also mußt du diese Firma dafür bezahlen. Klar ist die Schufa-Auskunft kostenlos aber nur wenn du sie direkt bei der Schufa beantragst und nicht über andere Firmen.

[editiert]

Ich habe meine Schufa Antrag im Nov. 2016 gestellt und sofort bezahlt. Bis heute (März 2017) kein Geld und keine Schufa.

Herr Müller von der Firma NPHO Services Ltd. & Co. KG hat mir geschrieben:

"Die folgenden Nutzungsbedingungen haben Sie bei Vertragsschluss akzeptiert:

DieAllgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärung und
Widerrufsbelehrung habe ich gelesen, verstanden und akzeptiert. Ich
möchte, dass der Antrag dennoch sofort (und nicht erst nach Ablauf der
14-tägigen Widerrufsfrist) gestellt wird und stimme ausdrücklich zu,
dass damit die Möglichkeit des Widerrufs entfällt.

Weitergehende Erläuterungen finden Sie in den AGB, dort unter dem Punkt
"Widerrufsbelehrung", welche Grundlage des von Ihnen abgeschlossenen
Vertrags sind.

Hier noch einmal der Link zu den AGB:

Inder Praxis bedeutet das entweder: wir akzeptieren Ihren Widerruf nicht,
dann müssen Sie den vereinbarten Betrag bezahlen. Oder: wir akzeptieren
Ihren Widerruf, dann schulden Sie unsere Vergütung anteilig. Da unsere
Leistung jedoch wie erwähnt bereits vollständig erbracht ist, wäre der
Anteil 100%, das heisst der volle Rechnungsbetrag (der übrigens sehr
günstig ist).

Leider ist eine Zahlung also nicht zu vermeiden, da
es sich eben nicht um ein Produkt handelt, das man "zurückschicken"
kann, sondern um eine auf Ihren Wunsch sofort ausgeführte individuelle
Leistung.

Wir bieten Ihnen für diese Leistung einen sehr günstigen Preis - das ist Teil unserer Philosophie. Kostenlos für Sie zuarbeiten allerdings nicht. Ich bin sicher, Sie würden das umgekehrt
genauso sehen.Mit freundlichen Grüßen

Thomas Müller


Fazit: besser direkt bei Schufa nachfragen.

NPHO Services Ltd. & Co. KG Erfahrungen


hallo,

mich würde mal interessieren, ob jemand diese Schufa- Auskunft  über  NPHO auch erhalten hat? Im -nachhinein war ich direkt auf der Schufa - Seite. Diese verlangt jedoch mit dem Antrag eine Kopie des Ausweises.Da dies jedoch von dieser NPHO  Services nicht verlangt wurde, dürfte eine Herausgabe der  Daten von der Schufa  rechtswidrig sein, oder ?Ebenso dürfte entgegen der AGB dieses Häkchen,dass man setzen muss, um den Antrag abzusenden,nicht rechtens sein. Damit widersprechen sie selbst ihren 14- tätigen Widerrufsrecht...

Wie hoch  sind bei euch die Mahngebühren oder Inkasso-gebühren bis jetzt?

Danke schon mal für Eure Antworten...

sgaestle

Was möchtest Du wissen?