Wer hat mit dem Finanz Dienstleister OVB AG schon erfahrung gemacht? Sind die gut?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Abzocke !! 62%
Schelchte Beratung 25%
Gute Beratung 12%

4 Antworten

Abzocke !!

Ich war auch bei den und als ich nicht mehr viel Zeit für die OVB hatte (Kind, Studium,Arbeit) wurde ich gekündigt und alle Verträge die ich bisher abgeschlossen habe wurden storniert (von meinen Freunden quasi meinen Kunden) so dass ich alles zurück zahlen musste. Die OVB hat die Verträge einfach neu geschlossen um neue Provisionen zu kriegen. Alles nur Abzocker. Ich war selber dumm, dass ich geglaubt habe dass man da Geld machen kann - die einzigen die Geld verdienen sind die über dir und du wirst immer alles zurück zahlen müssen denn nachdem du raus bist werden sie immer einen Grund finden warum die Verträge storniert werden. Finger weg von diesen Betrügern....


Gute Beratung

Der richitge Berater ist wichtig! Die Provisionen sind alle gleich... Lebensversicherungen sind legaler betrug und schon lange out... Abgefahren sind Kommentare wie hab nix gutes gehört... also ich fang mal an: nix gutes über mercedes, nix gutes über porsche, nix gutes über kreissparkasse, nix gutes über volksbank, nix gutes über brötchen gehört... soviel dazu. Außerdem is fleisch ungesund und pommes verursachen krebs. ohne mundschutz rausgehen bringt den sicheren tod. saurer regen zerstört unsere ernten. geh zurück in die bibel und verbreite da die 8. plage...

Schelchte Beratung

meine Antwort gilt nicht für alle!!!! Sie leben von diesem Geschäft, das nennt sich Empfehlungsgeschäft. Anhören kannst du dir alles, was du dann machst ist deine Sache.

Schelchte Beratung

Weder so noch so. Anhören kann man sich alles - aber man muss prüfen und vergleichen, denn jeder will Geld verdienen und nicht dem Kunden etwas Gutes tun.

Aber bei der OVB ist es ja so das sie ungehindert von jedem Diensstleister auf dem Markt das beste Produkt auswählen können und sind also völlig unabhängig von der wahl und man will Ja die Kunden zufriedenstellen und als BESTANDSKUNDEN beibehalten oder

@deniiiis

nein so ist es nicht, auch diese haben koorperationen mit den grössten, die sie dann anbieten. wer wirklich glaub ein finanzvertrieb ist unabhängig, ist falsch gewickelt.

@deniiiis

klar kann man das beste Produkt auswählen, aber es gibt immer einen Anbieter, der die höchsten Provisionen zahlt. Der Vorteil liegt eben darin, dass mit vielen Gesellschaften zusammen gearbeitet wird und so ein Kunde - im Grunde genommen - immer befriedigt werden kann.

Trotzdem sollte man vergleichen und sich nicht auf einen Anbieter verlassen.

@guterwolf

genau so ist es... zum Wohle des Kunden zum Provit des Vermittlers.. ;-) aber eher das 2. wieso gibt es sonst soviele bausparverträge, lebensversicherungen und riester

@guterwolf

ja ovb hat so zu sagen partner geselschaften aber die liegen alle immer in den top 5 der Finanztest von daher kann man da nichts falsch machen, und provisions zahlungen sind hab ich gehört bei jeder geselschaft gleich für die ovb kommt immer auf das produkt an. Man kriegt sicher für eine Lebensversicherung mit voll beitrag mehr provision als für ne mikrige arbeitsunfähigkeit

Was möchtest Du wissen?