Wenn einem Mieter Schlüssel abhanden kommen und die Zentralschließanlage ausgetauscht wird, dann bekommen alle Mieter auch neue Schlüssel, richtig?

5 Antworten

FALSCH. Wenn ein Mieter einen Schlüssel verliert, tauscht man nicht die ganze Anlage, sondern baut in die WHG eine Ersatzschliessung, z.B. 1A anstatt 1, deren Schlüssel dann auf die Zentralschlösser mitschliesst, ohne die zu tauschen. Die Zentralschlösser werden meist nicht getauscht, denn außerhalb der WHG ist eh nichts über die Hausrat versichert.

Der Betrugsversuch wird nicht klappen

Da eine hochwertige Schließanlage recht teuer ist, wird die Versicherung vermutlich von allen anderen Mietern die alten Schlüssel anfordern um zu überprüfen dass kein Versicherungsbetrug vorliegt.

Du willst also Lügen um um die kosten herum zu kommen. Theoretisch möglich, aber dürft euch nicht erwischen lassen.

Wieso sollte überhaupt die ganze Schließanlage getauscht werden?

Sollte der Schlüssel ohne Hinweis der Addresse irgendwo verloren gegangen sein, so kann ihn der Finder so gut wie niemals dem Haus bzw der Wohnung zuordnen und damit muss auch eig. nicht alles getauscht werden.

Wird die Anlage nicht ausgetauscht kann der Versicherungsschutz bei Einbruch erlöschen.

Bei Schließanlagen wird immer getauscht. Kenne ich nicht anders, sei es privat oder dienstlich.

Und wenn der Schlüssel nicht verloren sondern geklaut wurde? Ich glaub ich würde schlecht schlafen! Ausserdem kann bei einem Schaden--Einbruch etc. die Diebstahl- Versicherung den Kopf schütteln, fürchte ich!

Also sagt einfach Mieter P, dass ihm Schlüssel weg gekommen sind und regelt das mit seiner Versicherung, auf deren Kosten

Das klappt nicht, die Schlüssel sind nummeriert. Außerdem wäre das Versicherungsbetrug.

Wenn der Mieter glaubhaft versichert, dass er die Schlüssel verloren hat, wo nicht davon ausgegangen werden kann, dass diese jemand missbräuchlich benutzen kann, so muss die Schließanlage nicht gewechselt werden.

Sollte er tatsächlich geklaut worden sein, so musst du nicht bezahlen, da dich dann ja keine Schuld trifft.

Solltest aber Anzeige wegen Diebstahls erstatten.

Was möchtest Du wissen?