Welche Strafe bekam/bekommt man fürs stehlen von Brot früher und heute?

5 Antworten

Heute ist es normaler Diebstahl!

Da ist es kein Unterschied mehr ob essen oder Kosmetik oä

Es gab mal „Mundraub“ zb wo du nicht oder weniger bestraft würdest wenn du es direkt gegessen hast - aber auch das gibt es seit 1974 nicbt mehr!

Denken allerdings immernoch viele die im Laden zb Kirsche oder Trauben essen und somit klauen

Im Mittelalter war es üblich, dass als Strafe bei erwischten Diebstählen die rechte Hand abgehackt wird. Dabei war es egal, ob es sich "nur" um ein Brot oder um ein wertvolles Schmuckstück handelte.

Früher wurde man für den Diebstahl von einem Laib Brot aus England nach Australien in Strafgefangenenlager deportiert.

guck bei Wiki mal unter Mundraub

Heute bekommt man eine Anzeige wegen Diebstahl.

Was möchtest Du wissen?