Welche Motorroller (50ccm) leisten legal mehr als 45km/h?

5 Antworten

Ich kann es dir nicht genau sagen, aber ich meine gehört zu haben, dass alte 50ccm Modelle die nicht drosselbar sind auch gefahren werden können. Simson Schwalbe z.B. geht gute 80 Sachen, genauso eine alte Vespa. Genau sagen kann ich, dass du mit dem B Führerschein auch Inhaber der Klasse M bist. Das sind Fahrzeuge mit 50ccm und einer Geschwindigkeit nicht über 45 km/h, aber jetzt kommts. Fahrzeuge die vor dem Jahr 2001 in Verkehr gebracht wurden (also Erstzulassung von 2001) dürfen offiziell 50 km/h erreichen. Wenns schneller gehen soll, auch ohne Motorradschein, rate ich zu einem Quad. Die 300ccm Fahrzeuge bekommt man gebraucht schon für etwa 1500 bis 2000 Euronen und erreicht damit ca. 90 km/h (haben dann um die 20 PS Leistung)

Ein Fahrzeug das in den Papieren keine Begrenzung auf 45 km/h hat darfst du nicht fahren. Die tatsächliche Geschwindigkeit darf nicht über der in den Papieren angegebenen liegen. Ansonsten erlischt die Betriebserlaubnis. Dieses hat einen Rattenschwanz zur Folge. Fahren ohne Führerschein, Kein Versicherungsschutz, fahren mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug. evtl. Steuerhinterziehung. Für die Geschwindigkeit am Berg ist nicht die Höchstgeschwindigkeit zuständig, sondern die Leistung die ein Motor bringt. Also KW und Drehmoment

das ist eine piaggio zip tph usw.Die vor 2000 zu gelassen waren die laufen ohne veränderungen von haus aus schneller. Als im schein ein getragen das weiß auch die polizei.Ich habe eine 50er zip die ist laut papiere mit 50kmh zugelassen.Läuft aber ca 90 kmh sie ist ist nur anders ein gestellt duch den vergaser und gewichten.Sonst alles orginal.Es gibt genug tricks um das so hin zu bigen das alles orginal bleibt. In meinen augen sollte ein roller gute beschleunigung haben und entgeschwindigkeit und geringen verbrauch. Meine zip liegt bei ca 1,6-1,8 liter auf 100km.

Du fragst sicherlich, welchen Roller du Legal! Mit über 45km/h fahren darfst.

Alle Roller mit 50ccm die vom Bestandsschutz Erfasst sind!

Musst du dir dann mal aus dem Internet fischen, was das ist und worauf das alles zutrifft.

Soviel ich weiß sind Motorroller Gesetzlich nur bis 45 Km/h Zugelassen alles Andere ist Illegal. Am Besten mal in einem Motoradgeschäft nachfragen

Was möchtest Du wissen?