Wasserzähler nicht mehr geeicht seit 2008

8 Antworten

Wasserzähler wird bei mir auch nur alle 5 Jahre getauscht bzw. wenn ich einen Defekt annehme, tauscht das Wasserwerk bei uns aber gratis und ich sehe ja auch die verbrauchten Wassermengen der letzten Jahre auf den Abrechnungen der Gemeinde und bei gröberen Diskrepanzen kann man ja nachforschen

Es wird sich hier wohl um den Wohnungswasserzähler handeln, nicht um den Zähler des Hauptanschlusses, sonst ergibt die Frage keinen Sinn...

@MosqitoKiller

Genau Wohnungszähler

es giebt ja in Deutschland nicht umsonst das Eichgesetz das durch das Eichamt durchgesetzt weden soll, auf den Zählern stehen ja die Verfallsdaten , sprich Ablauffrist der Güldigkeit der Eichung dieses Zählers, in erster Lienie ist der Vermieter verantwortlich für die Einhaltung der Gesetslichkeiten, auf alle Fälle sollte er wissen was er zu tun hat wenn eure Zähler die Eichzeiten überschritten haben, er hat nicht nur das Recht die Mieten einzutreiben sondern auch die Pflicht solche Angelegenheiten zur algemeinen Zufriedenheit zu erledigen, ihr könnt euch auch an den Verbraucherschutz wenden

In Deutschland müssen Kaltwasserzähler nach sechs, Warmwasserzähler nach fünf Jahren neu geeicht werden.

Wenn Du eine "Befundprüfung" durchführen lässt, wirst Du die Kosten dann höchstwahrscheinlich selbst tragen müssen, die vorgeschriebene Frist für den Vermieter ist ja noch nicht abgelaufen...

http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserz%C3%A4hler#Eichung.2CEichg.C3.BCltigkeitsdauer.2CBefundpr.C3.BCfung

Doch ist Sie denn die Zähler wurden 2003 das letzte Mal geeicht

@enemenemu2012

Woher weißt Du das???

Auf dem Wasserzähler bzw. der Plombe ist das Datum der Eichung vermerkt , nicht, bis wann die Eichung gültig ist.

@Dike2012

Weil ich nicht blindlinks irgendwas behaupte sondern mich beim Fachmann erkundigt habe! Und lesen kann ich auch BIS steht dort.

@Dike2012

Weil dies so in der Frage steht, sonst würde dort stehen "unsere Wasserzähler sind seit 2008 nicht mehr geeicht WORDEN", nach deutscher Grammatik bedeutet die obige Aussage aber, dass die Eichung 2008 abgelaufen ist...

Wenn die Zähler SEIT 2008 nicht geeicht sind, ist die Frist schon 4 Jahre abgelaufen...

du kannst 15 % abziehen -

Unsinn, das gilt nur für Heizkosten...