Was kostet ein Makler für Mietwohnungen?

5 Antworten

Du wirst keinen seriösen Vermieter finden, der Dir auf die Ferne eine Wohnung vermietet. 

Auch über Makler nicht, denn der Vermieter entscheidet am Ende immer selbst wer die Wohnung bekommt.

Und dafür möchten sich sowohl Makler als auch Vermieter ein persönliches Bild vom Mietinteressenten machen. Dafür muss man persönlich da hin.

Wenn Dir das gar nicht möglich ist empfehle ich für den Übergang ein möbliertes Apartment was für "Wohnen auf Zeit" angeboten wird und monatlich kündbar ist und dann in Ruhe vor Ort nach einer dauerhaften Bleibe suchen,

Oder halt doch mal ein Wochenende nach Berlin fahren und vorher viele verschiedene Besuchtigungstermine vereinbaren und mehrere Wohnungen abklappern.

wie machen denn das die 150000 Auslandsstudenten? haben die alle kohle ständig nach berlin zu fahren?

@chuckyBK

Wieso ständig? Man kann doch viele Wohnungen bei einem Aufenthalt besichtigen. Und die wenigsten Studenten mieten eigene Wohnungen an. Die suchen sich ein WG-Zimmer.

Im Ausland kann man meist direkt auf dem Uni-Campus wohnen.

@Gerneso

WG Zimmer sind aber auch teuer, zudem muss man sich da auch vorstellen

@chuckyBK

Klar sind WG-Zimmer in Berlin auch teuer. Die Nachfrage bestimmt den Preis und viele wollen nach Berlin.

Gegen München ist es aber dennoch preisgünstig.

Der Makler kann dir nur Wohnungen zeigen, die er im Angebot hat, für die er also bereits einen Auftrag vom Vermieter hat. Dementsprechend zahlst du in der Praxis nie die Courage. Heißt aber auch, dass es in der Praxis nicht möglich ist, einen Makler mit der Suche zu beauftragen. Das Bestellerprinzip benachteiligt die Mietinteressenten dadurch erheblich.


schauen kann ich aber nicht dauernd hinreisen (600 km)

@chuckyBK

du könntest dir doch 2-3 Wohnungen oder möblierte Zimmer bei Immoscout aussuchen, und die Besichtigungstermine, mit Glück, an einem Tag vereinbaren. so müsstest du nur einmal hinreisen.

@nutzernaemchen

weisst du wieviele leute auf eine wohnung kommen? die chance ist 1: 100 dass man die bekommt, also gehts auch nur mal wieder über vitamin b das ich nicht habe

Makler berechnen bei einer Beauftragung durch Sie (Bestellerprinzip) im Erfolgsfalle (ein Mietvertrag kommt aufgrund der Maklerbemühungen zustande) eine Provision i.H.v. 2,38 MM incl. MWST.

Maximal das 2,38fache einer Kaltmiete inkl. Märchensteuer. Wenn Du den Makler selbst beauftragst.

Anderer Vorschlag, erst mal ein möbliertes Zimmer mieten und dann in aller Ruhe vor Ort selbst suchen.


ich brauch gar keine wohnung mir reicht ein möbiliertes zimmer, ist mir sogar lieber aber aus der ferne geht das auch nicht oder?

@chuckyBK

Das geht sicher aus der Ferne.

Gib selbst ein entsprechendes Gesuch bei z. B. ebaykleinanzeigen unter Immobilien - Auf Zeit & WG und dem Ort auf.

Ich bin mir Sicher das klappt.

@anitari

das problem des persönlichen vorstellens bleibt aber dabei doch auch bei nem Zimmer..ich habe eben noch das problem das ich nicht lange fliegen oder zu fahren kann, und jedesmal 6 stunden auto hin und zurück ist dann doch ziemlich heftig

@chuckyBK

Es gibt auch Leute die Zimmer vermieten ohne vorherige persönliche Besichtigung.

@anitari

das widerspricht sich aber doch, oben heisst es man muss sich immer vorstellen, bei möbilierten Zimmern muss ich das aber nicht?....mir wäre sowas sogar lieber als ne Wohnung

Was möchtest Du wissen?