Was ist der Unterschied zwischen Club und Verein?

7 Antworten

Ein Club ist wie ein Verein eine Interessengemeinschaft für meistens sportliche Aktivitäten.

Der Unterschied besteht jedoch darin, dass ein Verein beim Amtsgericht angemeldet werden muss und steuerpflichtig ist. Zudem wird einem Verein eine Gemeinnützigkeit auferlegt die er durch Statuten schriftlich niederzulegen hat.

Ein Verein hat einen Vorstand zu wählen,der ebenfalls als verantwortlicher beim Amtsgericht gemeldet werden muss.

All das braucht ein Club nicht,ebenso muss ein Club auch keine Gemeinnützigkeit nachweisen,in einem Club kann ohne Rücksicht auf gesetzliche Bestimmungen jeder aufgenommen und abgelehnt werden ohne gegen geltendes Recht zu verstoßen.

Hallo zusammen .Ich hoffe Ihr könntet mir helfen ich habe ein Hale die ist ca. 260 qm .und möchte daraus ein wie ihr den nennt ein Verein Club . Ich möchte Mehere Vereine in ein, was sind die Voraussetzung und Gesetze dafür.

MFG:momo-m1

Einen Verein musst du extra gruenden, benoetigst einige Voraussetzungen wie Satzung, Vorstand, Mitglieder, und du kannst ihn nach deutschem Vereinsrecht im Vereinsregister eintragen lassen. Selbst der nicht eingetragene Verein ist nach erfolgter gruendung iirc eine juristische person.

Der Begriff "Club" ist meines Wissens nach nicht geschuetzt. Du kannst alles und jedes Club nennen.gerade im Sport sind viele Clubs jedoch meist juristisch gesehen Vereine. Wenn du in einen Disco-Club gehst, tendenziell eher wenige.

Quelle: http://board.gulli.com/thread/343775-unterschied-club-und-verein/

Ich vertrete genau diese Meinung auch! Ameise

Es gibt kein Gesetz, daß einen Verein zwingt sich in das Vereinsregister eintragen zu lassen.

Ameise hat schon einiges erklärt, aber in einem Verein werden Vereinsbeiträge gezahlt, es muss eine ordnungsgemäße Buchhaltung gemacht werden und es gibt auch finanz. Zuschüsse.

das soll ein verein wo man sich trift und karten spiel oder billiard usw wie kicker oder dart .......

Was möchtest Du wissen?