War das Anlegen von Handschellen in dieser Situation in Ordnung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Verhalten läßt den Schluß zu, dass du unberechenbar und somit potentiell gefährlich bist. Somit war die Handschelle das richtige Mittel um einen sicheren Transport zur Wache durchführen zu können.

Hast du  dauernt  dem Ghettoblaster Lärm gemacht?  Dann hast du es bestimmt nicht verstanden, was die polizei gesagt hat-  ...

Wenn Du   dich nicht gegen die handschellen gewehrt hast...

Ja. Aufgrund deines Verhaltens mussten sie mit tätlichem Widerstand rechnen.

Das Anlegen der Handfesseln gehört dann für Polizisten quasi zum Arbeitsschutz.

Aber gab es nicht eine andere Möglichkeit gegeben statt mich in Handschellen zu fesseln ? man hätte mir die Handschellen doch auch vorne zumachen können dann hätten es nicht so wehgetan ?

Ist doch egal. Hauptsache, du hast die Mutprobe durchgezogen/bestanden. 

Was möchtest Du wissen?