Wann erfolgt Scheidungstermin, nach Berechnung der Rentenanwartschaften?

2 Antworten

Wenn alls beim AG vorliegt, sollte dem nichts mehr im Wege stehen, es sei denn, das AG hatte noch etwas zu beanstanden. Einfach mal über den RA klären lassen. Die Gerichte sind zurzeit sehr überlastet, da alte Versorgungsausgleichsachen wieder aufgerollt und zusätzlich verhandelt werden müssen. Aber mit etwas Druck ist da vielleicht ein schnellerer Termin zu bekommen.

1 bis 4 Monate

habs seit 1 Woche hinter mir

Was möchtest Du wissen?