Verleumdung am Arbeitsplatz um das Thema Drogen

8 Antworten

Du kannst den Kollegen tatsächlich wegen Verleumdung anzeigen. Aber rede doch vorher einmal mit dem Betriebsrat und dem Chef darüber. So etwas sollte innerbetriebliche Konsequenzen haben und mit einer Entschuldigung ist es nicht getan. Auf jeden Fall solltest Du nicht mehr mit diesem Kollegen zusammenarbeiten müssen.

Ich würde zum Chef gehen und darüber sprechen. Natürlich hängt das auch vom Chef ab. LG Pert

Anzeige wegen Rufmord und Verleumdung sowie versuchtes Mobbing ist hier möglich. Das ist echt der Hammer was Dir das passiert ist.

Das ist mobbing,aber ich denke dein Chef wird sich denjenigen schon vorknöpfen!

LAss den Mobber links liegen., das trifft ihn mehr. Investiere deine Kraft in deine Rehabilitation gegenüber deinen Vorgesetzten

Was möchtest Du wissen?