Verkäufer behauptet, PayPal Zahlung nicht erhalten zu haben. Was tun?

5 Antworten

Gleich mal die Paypal-Emailadresse, auf die bezahlt wurde, mit dem Verkäufer ab.

Vielleicht hat er versehentlich eine falsche oder fehlerhafte Emailadresse im Verkaufsformular hinterlegt.

vieleicht hat er verschiedene email adressen angegeben

. Da es allerdings knapp 1 tag her ist halte erstmal die bälle flach.  ggf. wird erst mal das geld von deinem konto abbgebucht und dann erst "versendet" besonders wenn du paypal erst ein paar wochen hast.

Wenn das so wäre, hätte ich aber keine Bestätigung bekommen, dass das Geld gesendet worden "ist". Dann würde es ja heißen, dass die Transaktion noch öffen wäre. Dies ist aber nicht der Fall.

@wealth89

dann soller er mal seine mails prüfen incl. Spam ordner da steht auch das er eine zahlung erhalten hat.

Hast Du denn das Guthaben auf Deinem PayPal-Konto gehabt? Wenn es erst von Deinem Konto geholt werden muss, dauert die Gutschrift beim Verkäufer ein paar Tage.

Weise den Käufer darauf hin, dass Paypal eventuell das Geld zurückgehalten hat:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/holds-reserves

Vielleicht ist ihm dieses Paypal-Handling unbekannt. Er soll das in seinem Account prüfen.

Ihm sagen, das dir von PayPal die Zahlungsbestätigung vorliegt.

Er soll nochmal genau nachsehen.

Was möchtest Du wissen?