Vandalismus am Auto --> Lackschäden

5 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass es bei Läden, die es direkt herstellen, schneller geht. Bei Internetbestellungen musst du ja noch auf den Versand warten.

Kennzeichen alleine nützt wenig, sie müssen auch den Zulassungsstempel haben. Sonst sind sie ungültig.

ich finde auch den tip den edding mit naglelackentferner, spiritus ode rso zu entfernen sehr gut.

alternativ fährt man bei de rkfzstellen vorbei und lässt sich ein enues kennzeichen machen. da bekommt man dann auch entsprechend die plaketten, falls nötig

  1. Edding bekommt man m.E. mit Spritus oder ähnlichem problemlos weg, das Auto muss nicht neu lackiert werden?! Das Kennzeichen kann ebenfalls sauber gemacht werden.

  2. Die Kennzeichen allein bringen dich eh nicht weiter, weil Du zur Kfz-Anmeldestelle musst um dir die Stempel draufmachen zu lassen. Und da gibt es in der Nähe eh immer Schilderservice, das im Netz zu bestellen dauert vermutlich länger als einfach dorthin zu fahren.

Mal abgesehen davon, dassdas wahrscheinlich die kostengünstigste Variante ist:

  • das Schild braucht das Siegel vom Landratsamt, damit es gülitg ist. Das alte muss abgekratzt werden.

  • willst du wirklich ein paar Tage warten, bis die neuen Schilder kommen?

Auto ohne Kennzeichen abschleppen lassen

Hallöchen,

ich habe ein riiiiiiiiesen problem....und zwar stecke ich ziemlich in der Klemme :( Am Wochenende wurden meine Kennzeichen geklaut. Das Auto läuft über meine Mutter, die ist aber zur zeit im Urlaub und kommt erst am Sonntag, den 23.12 wieder. Ich muss das Auto ja neu anmelden und es bewegen zu dürfen, brauche dazu aber IHREN originalausweis. An den komme ich aber nicht ran, da sie ja nicht im Lande ist. Kann es also nicht neu anmelden bis zum neuen Jahr, weil das Amt natürlich ab 24.12 bis 02.01 geschlossen hat. Problem ist jetzt aber, dass mein TÜV diesen monat fällig ist! Da kann ich aber auch nicht hinfahren da ich das Auto ja nicht bewegen darf! Mir ist das jetzt alles zu viel und die alte Karre treibt mich in den Ruin...

ich möchte das auto jetzt also abmelden, dass kann ich mit den papieren die ich habe problemlos machen. Frage ist nur, wenn ich das Fahrzeug abgemeldet habe, habe ich zwei möglichkeiten:

  1. Fahrzeug abschleppen lassen von privatparkplatz, wo es jetzt steht ( Was kostet das? Kann ich es dann verschrotten lassen? Würde ich dafür geld bekommen?)

oder

  1. ich finde einen käufer (der das auto ohne kennzeichen und mit abgelaufenden TÜV) kaufen würde. Vielleicht die netten herren die mir immer bunte kärtchen ans auto stecken...Aber wie gesagt das auto ist dann abgemeldet und ohne kennzeichen und TÜV - geht das?

Bitte helft mir ich bin völlig verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll! :(

wenn das Auto ohne Kennzeichen auf meinem privatgrundstück steht und ich es nicht bewege, kann doch nichts passieren, oder? Es ist weder neu an- noch abgemeldet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?