Anzeige wegen Überholen?

5 Antworten

Auf der Autobahn soll man nicht unnötig langsam fahren. Wenn man unter der Richtgeschwindigkeit fuhr, ist es klar, dass man dann überholt wird. Es gibt immer Leute, die sich immer im Recht fühlen und das durch Gehupe und Lichtzeichen andeuten.

es war nicht auf der autobahn...es war auf einer landstrasse & ich war auch vor der Einfahrt noch auf meinem fahrstreifen!

Manche reagieren überempfindlich und spielen sichhalt gerne als Verkehrserzieher auf ! Mach Dir mal nicht so einen Kopf !

Da passiert garnichts;)

Wenn sie z.B. stark abbremsen mussten, also du wieder eingeschert bist, könnte eine Anzeige wegen nötigung auf dich zukommen. Aber für mich hört es sich mehr so an, als wären es irgendwelche Idioten, die sich sinnlos aufspielen. Lass sie einfach machen.

so wie ich das gesehen hab nicht !!!

Zum Überholen gehört, neben der hier wahrscheinlich vorliegenden wesentlich höheren Geschwindigkeit, auch das Einhalten der Sicherheitsabstände beim Ausscheren und wieder Einscheren. Wenn du z.B. 80 gefahren bist und der Überholte 50, hättest Du mit 40 Meter Abstand ausscheren dürfen und mit 25 Metern vor ihm wieder einscheren dürfen. Das sind schon 65 Meter Fahrtstrecke. Genaueres zum Überholweg und der sicheren Überholdistanz hier:

http://www.fahrschule-moss.de/wissenswertes/faustformeln/

Natürlich dürfen auch keine durchgezogenen Linien überfahren werden oder Überholverbote missachtet werden (Kurvenbereich etc.).

Da könnte schon was kommen, wenn die wirklich Anzeige gemacht haben. Was schwierig werden dürfte, ist dich zu identifizieren als Fahrer. Dazu müssten Dich die beiden schon eindeutig wiedererkennen.

Allerdings soll das nicht zur Raserei verleiten. Im Übrigen mag ich auch keine Schleicher, die mit 50 über die Landstraße oder 25 durch Ortschaften zockeln. Die provozieren nämlich falsches Überholen und sind deshalb mit schuld, wenn was passiert.

Es war keine Durchgezogene linie, soweit ich mich erinnern kann ( den weg fahre ich täglich wegen meiner Ausbildung!)

gesehen haben können sie mich nicht, da sie hinter mir waren.

Meine Frage ist jetzt noch, wie soll ich mich verhalten wenn wirklich eine anzeige kommt? Soll ich etwas dazu sagen oder nichts?

PS: es war ein älteres ehepaar was ich überholt habe.

Was möchtest Du wissen?