USA Einreise esta mit btm Eintrag möglich?

5 Antworten

Beim ESTA-Antrag kann es Probleme machen muss aber nicht. Und falls der abgelehnt wird, geht immer noch ein Visa.

Etwas beim ESTA Antrag verheimlichen ist nicht sonderlich klug.Die werden dich dann sehr schnell wieder zurückschicken mit dem nächsten Flieger.

ich würde bei ESTA nichts verheimlichen!
Im schlimmsten Fall schicken die dich am Flughafen mit dem nächsten Flieger wieder heim!
Wenn du unbedingt in die USA willst/musst: bei der Botschaft nachfragen.

Was war denn der Verstoss? Handel oder Konsum? Harte oder weiche Drogen?
Und wo ist es eingetragen, nur bei der Führerscheinstelle oder auch im Führungszeugnis?

Danach fragt keiner, es wird nur nach Verurteilungen gefragt. Wenn du keine hast ist alles gut.

Probier's aus, mehr als ablehnen können sie auch nicht.

Nein.

Das hilft nicht und verursacht nur Probleme. ESTA-Daten werden in regelmäßigen Zeitabständen mit den EU-Staaten abgeglichen...


Was möchtest Du wissen?