Unsere Waschmaschine hat im Gemeinschaftskeller einen Schaden verursacht - übernimmt unsere Hausrats-oder die allg Gebäudeversicherung?

5 Antworten

Den Schaden sollte die Hausverwaltung auf jeden Fall der bestehenden Wohngebäudeversicherung melden.

Vermutlich wirst Du für den verursachten Schaden in Regress genommen, also informiere auch deine Privathaftpflichtversicherung.

Gruß Apolon

... den Schaden am Gerät ordnet der Nutzer/Eigentümer. Den Schaden durch das laufende Wasser die VGV des Vermieters und den Schaden an der Wand, ist ja kein Rohrbruch, deine PH, so jedenfalls meine Glaskugel. Viel Glück.

Grundsätzlich die Gebäudeversicherung, und es wäre zu klären ob es sich überhaupt um einen versicherten Bruchschaden handelt.

Die Versicherung des Waschmaschinenherstellers, wäre meine Vermutung.

deine Hausratsversicherung, normalerweise

Wieso denn Hausrat ? Es ist doch ein Schaden am Gebäude entstanden.

Was möchtest Du wissen?