Ummelden von Wohnsitz kurze Zeit später wieder rückgängig machen?

5 Antworten

Ummelden kannst du dich jederzeit. Warum du alle 2 Wochen woanders wohnst interssiert die Mitarbeiter dort nicht, die grinsen höchstens wenn du die Story erzählst.

was die Wohnung angeht so müsst ihr beide (du und Nummer 2) sofort gemeinsam kündigen (gehe mal davon aus das ihr zusammen unterschrieben habt), einer alleine kann das nicht (ich hoffe sie ist noch nicht aus der Stadt entschwunden). Es gilt die normale Kündigungsfrist, denn der Vermieter kann ja nichts dafür das ihr so wankelmütig seid. 3 Monatsmieten müssen also noch von euch gezahlt werden außer ihr findet einen Nachmieter den der Vermieter akzeptiert

Ummelden kannst du dich jederzeit. Warum du alle 2 Wochen woanders wohnst interssiert die Mitarbeiter dort nicht,

Soweit richtig. Allerdings benötigt man zum um-/anmelden die Wohnungsgeberbestätigung.

1. Kann man eine frisch angemietet Wohnung in diesem Fall fristlos kündigen?

Nein. Oder ist der VM für euren Schlamassel verantwortlich?

2. Kann man eine Ummeldung vom Wohnsitz kurzfristig wieder rückgängig machen, bzw. ändern?

Rückgängig machen nicht, sich aber wieder am alten oder einem anderen Wohnort anmelden. Wenn man denn die dazu nötige Wohnungsgeberbestätigung hat.

Die Miete werdet ihr 3 Monate zahlen müssen. Es sei denn, der Vermieter ist äußerst großzügig.
Ummelden kannst du dich so oft du willst, mit der entsprechenden Vermieterbescheinigung.

Hallo.

Wohnung fristlos kündigen = Nein,.

Ummelden = ja nicht rückgängig sondern zurückmelden.

Mit Gruß

Bley 1914

Guten Morgen,

bis zu drei Monaten musst du deinen Wohnsitz nicht ummelden. Danach solltest du es aber tun.

LG JeanClaude3

Das Ummelden ist kein Problem, nur mit dem Mietvertrag kann es schwierigkeiten geben.

@iawoiserden

Ummelden kann ein Problem sein wenn man keine Wohnungsbierbestätigung hat.

@anitari
Wohnungs bier bestätigung

Vielleicht ist er Abstinenter?🤔🤗😎🍺🍺🍺

@iawoiserden

;-))) War noch zu früh. Wohnungsgeberbestätigung

bis zu drei Monaten musst du deinen Wohnsitz nicht ummelden.

Binnen 2 Wochen nach Einzug.

Was möchtest Du wissen?