Stromanbieterwechsel rückgängig machen

5 Antworten

Du kannst den Vertrag innerhalb von 4 Wochen widerrufen. Gleichzeitig solltest du die Kündigung deines alten Anbieters rückgängig machen.

Komisch, ich bin bei Extra, habe bisher aber keine negativen Erfahrungen gemacht.

Danke für die schnelle Antwort. Hat sich inzwischen schon von selbst erledigt. Das Problem war ein ID10T-Fehler auf Anwenderseite. ExtraEnergie hat nichts falsch gemacht.

Anbieter mit Forderungen an Vorauszahlung sind gefählich, da sie meist irgendwann pleite machen.

Extra Energie bietet keine Vorauszahlung an!

Am besten beim Rechtsschutz beraten lassen.

Genereller Hinweis: man kann noch 14 Tage nach Belieferungsbeginn widerrufen.

Was möchtest Du wissen?